Jonas Rinderer glänzt bei Turnier in Kroatien (Bericht der PNP vom 02.03.2024).

Top-Acht-Ergebnis im Weltcup – Auch Bruder Fabian nun im Nationalteam. Ruhmannsfelden. Ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt hat Jonas Rinderer, Tischtennis-Nachwuchsass des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden, beim Weltranglisten-Turnier in Osijek/Kroatien. Der 13-jährige Waldler schaffte den Sprung ins Viertelfinale, zählte somit zu den acht stärksten Spielern des Wettbewerbs und war bester St...

verfasst am 02.03.2024

Mission Ligaverbleib erfüllt (Bericht der PNP vom 28.02.2024).

Derby-Sieg der TV-Reserve gegen Teisnach – Jugendteams mischen vorne mit. Ruhmannsfelden. Saisonziel vorzeitig erreicht: Den angestrebten Klassenerhalt in der Tischtennis-Bezirksliga Nord/West hat die zweite Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden jetzt in trockene Tücher gebracht. Die TV-Reserve bezwang im jüngsten Heimspiel den Nachbarn Spvgg Teisnach mit 9:5. Erneut musste das...

verfasst am 28.02.2024

Starker TV bei Heimsieg gegen Heining (Bericht der PNP vom 23.02.2024).

Tischtennis-Landesliga: Spitzenreiter gewinnt 7:3 und baut Vorsprung aus – Team drei lässt nichts anbrennen. Ruhmannsfelden. Im Stile eines Titelanwärters hat die erste Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden ihre Heimaufgabe in der Landesliga Südsüdost erledigt. Der Spitzenreiter bezwang den niederbayerischen Kontrahenten TSV Heining-Neustift mit 7:3 und liegt jetzt ze...

verfasst am 23.02.2024

Zwei Teams machen kurzen Prozess (Bericht der PNP vom 14.02.2024).

Hohe 9:1-Heimsiege der TV-Reserve (gegen Bogen) und der „Dritten“ (gegen Gotteszell).
Ruhmannsfelden. Ihre Negativserie gestoppt hat die zweite Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden. Nach Niederlagen gegen die drei Erstplatzierten der Bezirksliga Nord-West landete die TV-Reserve einen Pflichtsieg gegen den TSV Bogen und fertigte das abgeschlagene Schlusslicht mit 9...

verfasst am 14.02.2024

TV muss sich Tabellenprimus beugen (Bericht der PNP vom 07.02.2024).

4:9 der zweiten Mannschaft gegen Oberalteich III – „Vierte“ gewinnt Kellerduell beim Nachbarn. Ruhmannsfelden. Gegen die drei Topteams der Tischtennis-Bezirksliga Nord-West hat die zweite Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden in der Rückrunde kein Land gesehen. Nach den deutlichen Niederlagen gegen den Rangzweiten Wallersdorf und den Drittplatzierten Plattling musste die Landes...

verfasst am 07.02.2024

Erster Fleck auf der „weißen Weste“ (Bericht der PNP vom 31.01.2024).

Tischtennis-Landesliga: TV muss sich gegen Niederbergkirchen mit einem 5:5 begnügen. Ruhmannsfelden. Nach zehn zumeist eindrucksvollen Siegen hat die erste Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden erstmals nicht die volle Punktausbeute auf die Habenseite gebracht. In der ersten Rückrundenpartie der Landesliga Südsüdost kam der souveräne Halbzeitmeister gegen den Rangvorl...

verfasst am 31.01.2024

Rückschlag zum Rückrundenstart (Bericht der PNP vom 26.01.2024).

TV-Reserve enttäuscht bei 4:9 gegen Plattling – Team drei siegt 7:3. Ruhmannsfelden. Lange Gesichter nach einem verpatzten Rückrundenstart bei der zweiten Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden: Die Landesliga-Reserve ging gegen den TTC Plattling nach einer enttäuschenden Vorstellung mit 4:9 baden. Wie schon in der Hinrunde der Bezirksliga Nord-West, hatte Ruhmannsf...

verfasst am 26.01.2024

Das unschlagbare Bruder-Doppel (Bericht der PNP vom 24.01.2024).

Mit 13 Jahren bayerischer Tischtennis-Meister der Herren: Jonas Rinderer triumphiert mit Bruder Daniel. Ruhmannsfelden. Begeisterter Beifall von rund 450 Zuschauern für Jonas Rinderer, das erst 13-jährige Tischtennis-Talent des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden: Augenblicke vorher hat das Nachwuchsass bei den Bayerischen Meisterschaften der Damen und Herren in Neumarkt/Oberpfalz für eine klei...

verfasst am 24.01.2024

Favoriten dominieren Vereinsduelle (Bericht der PNP vom 18.01.2024).

Erste Rückrundenspiele für vier TV-Teams – „Dritte“ verbleibt im Spitzenfeld. Ruhmannsfelden. Mit durchwachsenen Ergebnissen haben vier Tischtennis-Mannschaften des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden die Rückrunde der Saison 2023/2024 in Angriff genommen. Während Team zwei (Bezirksliga) am kommenden Wochenende mit einem Doppeleinsatz startet, ist die Landesliga-Truppe, ihres Zeichens un...

verfasst am 18.01.2024

Tischtennis-Zwillinge im Titelrausch (Bericht der PNP vom 16.12.2023).

Einzel, Doppel und Mixed: Jonas und Fabian Rinderer dominieren bei den Bayerischen Meisterschaften der U15. Von Michael Kramhöller Ruhmannsfelden. Sie haben ihrer jungen, aber schon langen Erfolgsstory das nächste Kapitel hinzugefügt, die erst 13-jährigen Tischtennis-Asse Jonas und Fabian Rinderer. Die Supertalente des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden hatten vor einem Jahr bei den Bayeri...

verfasst am 16.12.2023

Rinderer-Brüder trumpfen bei der „Bayerischen“ auf (Bericht der PNP vom 12.12.2023 - ausführlicher Bericht folgt).

Ruhmannsfelden. Zwei Tischtennis-Hoffnungen des Turnvereins Ruhmannsfelden, die 13-jährigen Zwillinge Jonas und Fabian Rinderer, haben auch bei den Bayerischen Meisterschaften der Altersklasse U15 für Furore gesorgt. Wie schon vor einem Jahr in der U13, standen beide in allen drei Konkurrenzen auf dem Siegerpodest. Jonas durfte sich bei den Titelbewerben in Dillingen/Schwaben erneut als Dreifach...

verfasst am 12.12.2023

Zwei Teams legen starke Vorrunde hin (Bericht der PNP vom 09.12.2023).

Halbzeitbilanz der Bezirksklassen-Mannschaften – TV-Reserve und „Dritte“ auf Rang drei. Ruhmannsfelden. Die Zielsetzungen weitgehend erfüllt haben in der Vorrunde der Tischtennis-Saison 2023/24 die Mannschaften des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden, die auf Bezirksebene auf Punktejagd gehen. Einzige Ausnahme sind die im sechsten Team aktiven Oldies, bei denen zur Halbzeit die „rote Late...

verfasst am 09.12.2023

Neunter Schlag: TV holt Halbzeittitel (Bericht der PNP vom 07.12.2023).

Tischtennis-Landesliga: 9:1-Kantersieg gegen Traunreut – Spiel gegen Bad Aibling II neu angesetzt. Ruhmannsfelden. Neun Spiele, neun Siege: Die Tischtennis-Herren des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden haben der Vorrunde in der Landesliga Südsüdost ihren Stempel aufgedrückt und den Halbzeittitel eingefahren, obwohl noch eine Partie nachgeholt werden muss. In eigener Halle fertigte die Truppe...

verfasst am 07.12.2023

Waldler-Zwillinge schlagen im hohen Norden zu (Bericht der PNP vom 30.11.2023).

TOP 48-Turnier der U15 in Lübeck: Jonas Rinderer gewinnt und Bruder Fabian holt Bronze. Von Michael Kramhöller Ruhmannsfelden. Tischtennis-Experten aus ganz Deutschland haben anerkennend die Augenbrauen hochgezogen. Und sie haben Lobeshymnen verteilt an zwei 13-jährige Talente des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden, an Jonas und Fabian Rinderer, die beim TOP 48-Turnier des Deutschen Tischtenni...

verfasst am 30.11.2023

TV-Erfolgszug düst im Derby weiter (Bericht der PNP vom 22.11.2023).

Tischtennis-Landesliga: Spitzenreiter gewinnt 6:4 in Freyung - Rinderer-Talente imponieren erneut. Ruhmannsfelden. Deutlicher als es das Ergebnis von 6:4 vermuten lässt, hat sich der TV Ruhmannsfelden im Bayerwald-Derby der Tischtennis-Landesliga Südsüdost durchgesetzt. Nach Sieg Nummer acht beim TV Freyung tragen Rinderer und Co. weiterhin eine „weiße Weste“ und besetzen mit jetzt 16:...

verfasst am 22.11.2023

Blitzstart bringt TV früh auf Siegeskurs (Bericht der PNP vom 14.11.2023).

Tischtennis-Landesliga: Glänzender 8:2-Erfolg gegen Haiming II – Reserve trumpft mit 9:1 auf. Ruhmannsfelden. Der beeindruckende Höhenflug geht weiter, in der Tischtennis-Landesliga Südsüdost ist der TV 1892 Ruhmannsfelden bislang das Maß aller Dinge. Im zweiten Spitzenspiel in Folge fertigte die Mannschaft den Rangdritten SV Haiming II mit 8:2 ab. Rinderer und Kameraden bleiben ganz o...

verfasst am 14.11.2023

Tischtennis-Krimi mit TV-Triumph (Bericht der PNP vom 07.11.2023).

6:4-Sieg nach begeisterndem Spitzenspiel gegen TTV Vilshofen II – Erfolgreiche Aufholjagd. Ruhmannsfelden. Spektakuläre Ballwechsel, kämpferischer Einsatz, taktische Finessen, packender Spielverlauf: Tolles Tischtennis haben die beiden verlustpunktfreien Spitzen-Mannschaften der Landesliga Südsüdost beim Gipfelduell geboten. Mit einer großartigen, geschlossenen Leistung zwang der TV Ruh...

verfasst am 07.11.2023

Zwei Ersatzleute sichern fünften Sieg (Bericht der PNP vom 01.11.2023).

Tischtennis-Landesliga: TV erkämpft 7:3 in Eging – Spitzenspiel am Samstag gegen Vilshofen II. Ruhmannsfelden. Ins Zeug legen musste sich die Landesliga-Truppe der TV-Tischtennissparte, um in der Auswärtspartie bei der DJK Eging mit 7:3 die Oberhand zu behalten. Allerdings hatte Ruhmannsfelden das komplette zweite Paarkreuz, also die halbe Stammbesetzung, zu ersetzen. Durch den fünften Sie...

verfasst am 01.11.2023

Optimale TV-Ausbeute in Oberbayern (Bericht der PNP vom 25.10.2023).

Tischtennis-Landesliga: 9:1 in Niederbergkirchen und 7:3 in Töging – „Dritte“ kassiert erste Niederlage. Ruhmannsfelden. Starker Auftritt der Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden beim Landesliga-Doppeleinsatz in Oberbayern: Die Truppe um die erneut glänzend aufgelegten Rinderer-Talente trumpfte beim TSV Niederbergkirchen mit einem 9:1-Kantersieg auf und behauptete ...

verfasst am 25.10.2023

Nach 2:4-Rückstand ein 9:4-Erfolg (Bericht der PNP vom 18.10.2023).

TV-Reserve bezwingt Eging II – Teilerfolg für Team vier. Ruhmannsfelden. Sicherer TV-Erfolg im Vergleich der beiden Tischtennis-Landesligareserven: Die Ruhmannsfeldener „Zweite“ gab der DJK Eging II mit 9:4 das Nachsehen. Nach erst zwei absolvierten Partien in der Bezirksliga Nord-West stehen beim TV nun 3:1 Punkte zu Buche. Eging, das mit nur fünf Akteuren in der Fritz-Wittmann-Ha...

verfasst am 18.10.2023

Landesliga-Auftakt mit voller Ausbeute (Bericht der PNP vom 11.10.2023).

TV behauptet sich in Heining (6:4) und gegen Oberalteich II (8:2) – Fünfter Sieg für Team drei. Ruhmannsfelden. Saisoneinstand nach Maß für die Landesliga-Truppe der Ruhmannsfeldener Tischtennis-Spieler: Das TV-Quartett startete mit einem knappen 6:4-Erfolg beim TSV Heining-Neustift, dem Viertplatzierten der vorigen Saison, und legte einen Tag später bei der Heimpremiere gegen Aufsteige...

verfasst am 11.10.2023

Vier Siege hieven TV auf Position eins (Bericht der PNP vom 27.09.2023).

Glänzender Saisonstart der dritten Tischtennis-Mannschaft – Weitere Erfolge der Rinderer-Buben. Ruhmannsfelden. Vier Spiele, vier Siege – mehr geht bislang nicht. Optimal aus den Startblöcken gekommen ist die dritte Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden. Nach dem 8:2 beim TTC Frauenau und dem 6:4 am Montagabend gegen die Spvgg Teisnach II bestieg das Team den Tabellen...

verfasst am 27.09.2023

Großer Kampfgeist und Glück (Bericht der PNP vom 20.09.2023).

Tischtennis beim TV: „Dritte“ siegt mit 6:4 in Spiegelau. Ruhmannsfelden. Sieg, Unentschieden, Niederlage: Einen durchwachsenen Start in die neue Saison 2023/2024 haben die dritte, fünfte und sechste Mannschaft der Ruhmannsfeldener Tischtennisspieler hingelegt. Grund zur Freude hatte Team drei des Turnvereins 1892. Nach dem 7:3-Erfolg im vorgezogenen Vereinsduell behielt die Mannschaft ...

verfasst am 20.09.2023

TV schickt neun Teams an die Tische (Bericht der PNP vom 15.09.2023).

Start in die neue Tischtennis-Saison – Vorgezogenes Derby: „Dritte“ bezwingt Team vier mit 7:3. Ruhmannsfelden. Für die Tischtennisspieler des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden geht die lange Sommerpause zu Ende, die ersten Aufgaben in der neuen Wettkampfrunde 2023/2024 warten. Die Bezirksklassen-Mannschaften steigen in den nächsten Tagen in die Saison ein, für die Herren II (Bezirksliga...

verfasst am 15.09.2023

Sprung in die europäische Elite (Bericht der PNP vom 06.09.2023).

13 Siege: Tischtennistalent Jonas Rinderer beeindruckt mit Platz fünf bei Euro-Mini-Champs. Von Michael Kramhöller Ruhmannsfelden. Die nächsten Sprossen auf der Karriereleiter ist Jonas Rinderer hinauf geklettert. Das 13-jährige Tischtennis-Talent des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden präsentierte sich bei den Euro-Mini-Champs in Schiltigheim/Frankreich in Gala-Form. Mit Platz fünf bei die...

verfasst am 06.09.2023

Titelhungriges Tischtennis-Talent (Bericht der PNP vom 07.07.2023).

Jonas Rinderer dominiert auch bei Grand-Prix-Turnier in Prag – Mit Bruder Fabian Dritter im Teambewerb. Ruhmannsfelden. In seinem Tatendrang nicht zu bremsen ist momentan Jonas Rinderer. Das zwölfjährige Tischtennis-Talent des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden setzte seinen famosen Siegeszug fort beim internationalen Grand-Prix-Turnier in der tschechischen Hauptstadt Prag. In der mit 78 Bube...

verfasst am 07.07.2023

TV-Weichenstellung für neue Tischtennis-Runde (Bericht der PNP vom 28.06.2023).

Änderung: Landesliga spielt künftig auch mit Vierer-Mannschaften – Insgesamt neun Teams gemeldet . Ruhmannsfelden. An die durchwegs guten Leistungen und Ergebnisse der Saison 2022/23 anknüpfen: Mit dieser Vorgabe nehmen die Tischtennisspieler des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden die neue Wettkampfrunde in Angriff. Allerdings stehen zwei langjährige Leistungsträger nicht mehr zur Verfügu...

verfasst am 28.06.2023

Kräftemessen mit der Weltelite (Bericht der PNP vom 17.06.2023).

Jonas und Fabian Rinderer überzeugen bei internationalem Tischtennisturnier in Havirov – Harsche Trainer-Kritik an Nicht-Nominierung. Ruhmannsfelden. Sie sorgen mittlerweile auch auf internationalem Parkett für Aufsehen, die Ruhmannsfeldener Tischtennis-Zwillinge Jonas und Fabian Rinderer. Die zwölfjährigen Toptalente des Turnvereins 1892 durften im Trikot der deutschen Nationalmannschaf...

verfasst am 17.06.2023

Dominanter Deutschland-Champion (Bericht der PNP vom 24.05.2023).

Acht klare Siege: Jonas Rinderer triumphiert bei TOP 24-Ranglistenturnier der U13. Von Michael Kramhöller Ruhmannsfelden. Mega, grandios, unglaublich. Superlativen sind angebracht, um den jüngsten Triumph des TV-Tischtennistalents Jonas Rinderer zu beschreiben. Dem Ranglistenturnier mit den 24 besten deutschen Nachwuchsspielern der Altersklasse U13 setzte der zwölfjährige Ruhmannsfeldener ...

verfasst am 24.05.2023

Turniersieg von Jonas Rinderer beim Top 24 der Jungen 13 in Bad Blankenburg.

Beim Turnier der besten 24 Jungen 13-Spieler Deutschlands siegte Jonas in beeindruckender Marnier. Er verlor kein Spiel und gab bei seinen 8 Siegen lediglich 2 Sätze ab. Zwillingsbruder Fabian erzielte mit dem 7. Platz ebenso ein Spitzenergebnis. Glückwunsch an beide zu diesen grandiosen Leistungen!!!...

verfasst am 19.05.2023

Zum zweiten Mal die Nummer eins in Bayern (Bericht der PNP vom 17.05.2023).

7:3, 8:2 und 7:3: Die U13 des TV Ruhmannsfelden verteidigt Titel bei Meisterschaftsturnier. Ruhmannsfelden. Zweiter Titelcoup in Folge für die Tischtennis-Buben des Turnvereins 1892: Bei der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U13 wiederholte das Ruhmannsfeldener Nachwuchsteam den Vorjahreserfolg und schaffte somit das Double. Jonas Rinderer, Fabian Rinderer und Valentin Urb...

verfasst am 17.05.2023

Die letzte Chance genutzt (Bericht der PNP vom 26.04.2023).

7:3 im Stichkampf: Ruhmannsfeldens „Vierte“ schafft Klassenerhalt. Ruhmannsfelden. Erfolgreicher Abschluss einer nervenaufreibenden Saison: Die vierte Mannschaft der Tischtennissparte des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden hat über den Umweg Relegation den Verbleib in der Bezirksklasse A geschafft. Die junge Truppe bezwang Stichkampf-Kontrahent SV Finsterau II souverän mit 7:3. Bei der E...

verfasst am 26.04.2023

Triumph im Bayern-Trikot (Bericht der PNP vom 21.04.2023).

TV-Tischtennistalente Jonas und Fabian Rinderer holen mit BTTV-Team den Deutschland-Pokal. Ruhmannsfelden. Ihr Titelhunger ist nicht zu stillen, die Zwillingsbrüder Jonas und Fabian Rinderer haben den nächsten hochkarätigen Tischtennis-Coup gelandet. Die zwölfjährigen Toptalente des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden errangen mit der Mannschaft des Bayerischen Tischtennisverbandes (BTTV) den...

verfasst am 21.04.2023

Turniersieg der Auswahl des Bayerischen Tischtennisverbands beim Deutschlandpokal der Jungen 13.

Beim Turnier der Länderauswahlmannschaften in Bad Blankenburg siegte das Team des BTTV in souveräner Manier. Viermal 4 zu 0 und einmal 4 zu 1 lauteten die Ergebnisse. Bei den 20 errungenen Siegpunkten waren Jonas und Fabian Rinderer an 15 Punkten beteiligt. Beide blieben beim gesamten Turnier ohne Niederlage (im Einzel und im Doppel). Wahnsinnsleistung, herzlichen Glückwunsch !!!...

verfasst am 18.04.2023

Matchball nach Mitternacht (Bericht der PNP vom 05.04.2023).

TT-Landesliga: 9:7 beim Saisonfinale gegen den nun abgestiegenen TuS Bad Aibling III. Ruhmannsfelden. Spannend gemacht hat es die erste Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden auch beim Saisonfinale in der Landesliga Südsüdost. Das Team um die erneut überragenden Rinderer-Zwillinge zwang TuS Bad Aibling III mit 9:7 in die Knie und schickte die Oberbayern in die Bezirksobe...

verfasst am 05.04.2023

Rang drei - Traumerfolg für den TV (Bericht der PNP vom 31.03.2023).

TT-Landesliga: 9:7 in Freyung und 8:8 gegen Heining – Jonas Rinderer gewinnt alle Spiele. Ruhmannsfelden. Klassenerhalt in der Landesliga Südsüdost: So lautete die Saisonvorgabe für die erste Mannschaft der Ruhmannsfeldener Tischtennisspieler, die aber nun diese Zielsetzung meilenweit übertroffen hat. Das TV-Team brachte beim jüngsten Doppeleinsatz drei Punkte auf die Habenseite und kan...

verfasst am 31.03.2023

Trio punktet doppelt – TV siegt 9:6 (Bericht der PNP vom 22.03.2023).

TT-Landesliga: Ruhmannsfeldener Erfolg in Niederbergkirchen – Team vier muss im Abstiegskampf „nachsitzen“. Ruhmannsfelden. Das überragende Spitzenkreuz mit den Nachwuchsassen Jonas und Fabian Rinderer sowie der bärenstarke Ersatzmann Alexander Ebel haben der ersten Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 den Weg zu einem bravourösen Auswärtserfolg in der Landesliga Südsüdost g...

verfasst am 22.03.2023

TV-Reserve erringt Remis mit Rumpfteam (Bericht der PNP vom 15.03.2023).

8:8 im Bezirksliga-Derby gegen Gotteszell - Team vier vor Kellerduell um Ligaverbleib. Ruhmannsfelden. Prekäre Personalsituation bei der zweiten Mannschaft der Ruhmannsfeldener Tischtennisspieler: Mit dreifachem Ersatz musste das TV-Sextett das jüngste Heimspiel der Bezirksliga Nord-West bestreiten. Trotz dieser Schwächung kam das Team im Derby gegen den bereits abgestiegenen Nachbarn SV Go...

verfasst am 15.03.2023

Erst mit dem TV die Liga gehalten – dann zur „Deutschen“ (Bericht der PNP vom 08.03.2023).

Ruhmannsfelden schlägt mit Rinderer-Zwillingen Dingolfing klar – Für die TV-Talente geht´s am Wochenende um nationale Titelehren. Ruhmannsfelden. Ihre Heimstärke einmal mehr unter Beweis gestellt hat die erste Mannschaft der Ruhmannsfeldener Tischtennisspieler in der jüngsten Partie der Landesliga Südsüdost. Die Truppe des Turnvereins 1892 ließ den Niederbayern-Kontrahenten TV Dingol...

verfasst am 08.03.2023

Drei TV-Pleiten auf fremden Tischen (Bericht der PNP vom 01.03.2023).

Tischtennis: Zweite, dritte und vierte Mannschaft chancenlos -Oldies schaffen Klassenerhalt. Ruhmannsfelden. Keinen Grund zur Freude hatten die Tischtennisspieler des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden, die am jüngsten Spieltag in der zweiten, dritten und vierten Mannschaft zum Einsatz kamen. Die drei Teams mussten allerdings auf wichtige Stammkräfte verzichten und Niederlagen einstecken. Erfol...

verfasst am 01.03.2023

Trotz langer Führung nur ein Remis (Bericht der PNP vom 22.02.2023).

Tischtennis-Landesliga: Eging trotzt TV ein 8:8 ab – Zehn Fünf-Satz-Spiele. Ruhmannsfelden. Nach einem spannenden Landesliga-Match über die volle Distanz hat sich die erste Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden mit einem Teilerfolg begnügen müssen. Beim abstiegsbedrohten Gastgeber DJK Eging sprang lediglich ein 8:8-Unentschieden heraus. Die Punkteteilung nach einer...

verfasst am 22.02.2023

TV hellwach gegen Finsterau (Bericht der PNP vom 15.02.2023).

Tischtennis-Landesliga: Überzeugender 9:1-Heimsieg – Derby-Erfolg der „Zweiten“. Ruhmannsfelden. Im Eiltempo hat die erste Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden ihre Heimaufgabe in der Landesliga Südsüdost erledigt. Mit einer 9:1-Packung wurde Tabellennachzügler SV Finsterau nach Hause geschickt. Der bei den beiden Auswärtsniederlagen in Siegsdorf und Traunre...

verfasst am 15.02.2023

Offener Schlagabtausch ohne Happy End (Bericht der PNP vom 08.02.2023).

Tischtennis-Landesliga: 6:9 nach packendem Spiel bei Spitzenreiter Siegsdorf – Danach chancenlos beim Rangzweiten Traunreut. Ruhmannsfelden. Schade. Zu einer dicken Überraschung hat´s nicht ganz gereicht für das Tischtennis-Aushängeschild des Turnvereins 1982 Ruhmannsfelden. Wie bereits im Hinspiel der Landesliga Südsüdost, lieferten die Waldler dem TSV Siegsdorf, der mit blütenweiße...

verfasst am 08.02.2023

Licht, Schatten und ein Titel (Bericht der PNP vom 01.02.2023).

Tischtennis-Bezirksliga: 4:9 der TV-Reserve – U13 wird Verbandsbereichsmeister. Ruhmannsfelden. Zwei Punkte in den Doppeln und zwei in den Einzeln: Mit dieser kargen Ausbeute hat sich die zweite Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden in der jüngsten Heimpartie der Bezirksliga Nord-West begnügen müssen. Allerdings war als Gast der verlustpunktfreie Spitzenreiter und desi...

verfasst am 01.02.2023

Bayerns Tischtennis staunt über Jonas Rinderer (12) - (Bericht der PNP vom 27.01.2023 - Sport überregional).

Bruder von Zweitliga-Profi Daniel Rinderer spielt bei den Herren-Titelkämpfen groß auf. Von Michael Kramhöller Ruhmannsfelden/Neumarkt. Sichtlich enttäuscht verlässt Daniel Rinderer die Box nach dem Viertelfinal-Aus im Doppelwettbewerb bei den Bayerischen Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Damen und Herren in Neumarkt/Oberpfalz. „Schade, da war mehr drin“, hadert der 20-jährige R...

verfasst am 27.01.2023

Nach 1:2-Rückstand sieben Siege in Serie (Bericht der PNP vom 25.01.2023).

TV-Reserve gewinnt Bezirksliga-Derby mit 9:4 – Wichtiges 6:4 der „Dritten“. Ruhmannsfelden. Im Landkreisderby der Tischtennis-Bezirksliga Nord/West hat die zweite Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden nichts anbrennen lassen. Die TV-Reserve wartete beim SV Kirchberg II mit einer geschlossenen Leistung auf, landete einen ungefährdeten 9:4-Erfolg und festigte den dritten Platz. ...

verfasst am 25.01.2023

Revanche zum Rückrundenstart (Bericht der PNP vom 18.01.2023).

TV-Reserve fertigt SG Metten-Neuhausen mit 9:1 ab – Jonas Rinderer bei der „Bayerischen“. Ruhmannsfelden. Ein starker Rückrundenstart mit der eindrucksvollen Revanche für eine Hinrundenklatsche ist der zweiten Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden gelungen. Mit 9:1 deklassierte die TV-Reserve die SG Metten-Neuhausen, bei der die Truppe um Vereinschef Florian Kopp in...

verfasst am 18.01.2023

Die Tischtennis-Zwillinge mit dem Sieger-Gen (Bericht in der PNP vom 28.12.2022 - Sport überregional)

Jonas und Fabian Rinderer dominieren bei den Bayerischen Meisterschaften im Einzel, Doppel und Mixed der Altersklasse U13.
Von Michael Kramhöller
Ruhmannsfelden. Dreimal die Nummer eins und zweimal die Nummer zwei bei Bayerischen Tischtennis-Meisterschaften – mehr geht nicht. Mit dieser grandiosen und bisher wohl einmaligen Erfolgsausbeute haben die Zwillingsbrüder Jonas und F...

verfasst am 07.01.2023

Geschwächter TV schlägt sich wacker (Bericht der PNP vom 21.12.2022).

Tischtennis-Landesliga: 6:9 nach 6:4-Vorsprung im Verfolgerduell bei Heining-Neustift. Ruhmannsfelden. Ausgerechnet beim Duell um Position zwei in der Tischtennis-Landesliga Südsüdost hat die Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden ihre Nummer eins ersetzen müssen. Franz Stern konnte krankheitsbedingt nicht mitmischen im Vorrundenfinale beim TSV Heining-Neustift. Trotz dieser Schwä...

verfasst am 21.12.2022

3mal BAYERISCHER MEISTER

Die Zwillingsbrüder Jonas und Fabian Rinderer dominieren bei den Bayerischen Meisterschaften die Jungendklasse 13:
Bayerischer Meister im Einzel: Jonas Rinderer (ohne Satzverlust) - Finale gegen Fabian
Bayerischer Meister im Doppel: Jonas und Fabian Rinderer (ohne Satzverlust)
Bayerischer Meister im Mixed: Jonas Rinderer mit Partnerin Zoe-Loreen Sommer (TSV Oberstdorf) - Finale ge...

verfasst am 11.12.2022

Stark geschwächte TV-Reserve verliert (Bericht der PNP vom 09.12.2022).

Tischtennis-Bezirksliga: 5:9 gegen TTC Plattling. Ruhmannsfelden. Zwei kurzfristige Ausfälle hat die zweite Mannschaft der Tischtennis-Sparte des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden nicht kompensieren können. Im Verfolgerduell der Bezirksliga Nord-West unterlag die TV-Reserve dem Tabellendritten TTC Plattling mit 5:9, verbleibt aber auf dem zweiten Rang. In dieser Heimpartie mussten bei Ruhmann...

verfasst am 09.12.2022

Zur Sensation fehlt nur ein Wimpernschlag (Bericht der PNP vom 06.12.2022).

Ruhmannsfeldener Spitzenduelle in der Tischtennis-Landesliga: 7:9 gegen Tabellenführer Siegsdorf und 9:4 gegen Traunreut. Ruhmannsfelden. Vier Stunden und 15 Minuten – so lange hat das Tischtennis-Team des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden dem verlustpunktfreien Landesliga-Spitzenreiter TSV Siegsdorf Paroli geboten. Die Entscheidung in einem packenden und hochklassigen Tischtennis-Krimi fiel...

verfasst am 06.12.2022

Gipfeltreffen mit dem TV und zwei Titelfavoriten(Bericht der PNP vom 02.12.2022).

Ruhmannsfelden. Wer Halbzeit-Meister in der Tischtennis-Landesliga Südsüdost wird, entscheidet sich wahrscheinlich am morgigen Samstag in der altehrwürdigen Fritz-Wittmann-Halle des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden. Und in diesem Titelrennen mischen überraschenderweise auch die Hausherren mit, die in einem Doppeleinsatz mit zwei hoch gehandelten Mannschaften aus Oberbayern die Klingen kreuzen....

verfasst am 02.12.2022

Im Topduell trumpft der TV mit 9:2 auf (Bericht der PNP vom 23.11.2022).

Tischtennis-Landesliga: Klasseleistung mit acht Einzelsiegen gegen chancenlosen SV Niederbergkirchen. Ruhmannsfelden. Paukenschlag im Gipfeltreffen der Tischtennis-Landesliga Südsüdost: Mit 9:2 fertigte der TV 1892 Ruhmannsfelden den SV Niederbergkirchen ab. Der Spitzenreiter wies mit einer eindrucksvollen Vorstellung die Oberbayern, die am vergangenen Wochenende noch Platz zwei eingenommen ...

verfasst am 23.11.2022

TV-Reserve stürzt im Gipfelduell ab (Bericht der PNP vom 16.11.2022).

2:9-Packung beim TTC Straubing – Team vier zweimal chancenlos. Ruhmannsfelden. Eine einseitige Angelegenheit war das Spitzenspiel in der Tischtennis-Bezirksliga Nordwest zwischen den vorher verlustpunktfreien Mannschaften, dem Tabellenprimus TTC Straubing und der „Zweiten“ des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden, die mit 2:9 eine herbe Klatsche einstecken musste. In dieser Partie erwischte ...

verfasst am 16.11.2022

Vierter Sieg in Serie: TV bleibt Erster (Bericht der PNP vom 09.11.2022).

Deutliches 9:2 gegen DJK Eging im Heimspiel der Tischtennis-Landesliga – „Dritte“ holt Sicherungspunkte. Ruhmannsfelden. Die Erfolgsserie ausgebaut und zugleich die Pole-Position in der Tischtennis-Landesliga Südsüdost behauptet hat die erste Herrenmannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden. Im jüngsten Heimspiel landete die Truppe um Kapitän Franz Stern gegen die DJK Eging einen...

verfasst am 09.11.2022

Packender Fight mit Happy End (Bericht der PNP vom 03.11.2022).

Tischtennis-Landesliga: TV besiegt Dingolfing nach dreieinhalb Stunden mit 9:7 – „Zweite“ festigt Rang zwei. Ruhmannsfelden. An Spannung kaum mehr zu überbieten war die jüngste Auswärtsbegegnung der TV-Tischtennisspieler in der Landesliga Südsüdost. Beim TV Dingolfing gab es nach dreieinhalb Stunden ein Happy End für Ruhmannsfelden, das den Niederbayern-Kontrahenten mit 9:7 Punkt...

verfasst am 03.11.2022

Am 2. Tag der Bezirkseinzelmeisterschaften setzten die Gebrüder Rinderer noch einen drauf !!!

Jonas Rinderer gewann die Herrenklasse A und besiegte im Finale denkbar knapp (5. Satz 11-9) seinen Zwillingsbruder Fabian. Die Doppelkonkurrenz gewannen beide gemeinsam. Einfach Wahnsinn, Jonas ist damit, mit 12 Jahren, der jüngste Spieler der jemals bei der Bezirksmeisterschaft der Herrenklasse A im Bezirk Niederbayern (jetzt Niederbayern-Ost) als Sieger hervorging. Herzlichen Glückwunsch!!!...

verfasst am 30.10.2022

Spitzenleistungen beim 1. Tag der Bezirkseinzelmeisterschaften.

Matthias Bayerer gewann die Doppelkonkurrenz mit Lehner Johann (FC Salzweg) und erreichte im Einzel den 2. Platz in der Herrenklasse C und hat sich somit wiederum für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch !!!...

verfasst am 29.10.2022

TV-Reserve verteidigt „weiße Weste“ (Bericht der PNP vom 27.10.2022).

Hart erkämpftes 9:7 gegen Wallersdorf – Dritte Mannschaft mit 7:3-Sieg und 3:7-Niederlage. Ruhmannsfelden. Mit einem starken Endspurt, Kampfeswillen und dem nötigen Quäntchen Glück hat die zweite Mannschaft der TV-Tischtennissparte ihre makellose Bilanz und den zweiten Platz in der Bezirksliga Nord-West behauptet. Ruhmannsfelden zwang den TTC Wallersdorf mit 9:7 in die Knie, stockte das ...

verfasst am 27.10.2022

Sehr gute Leistungen beim Top 48 in Landsberg (Nähe Leipzig).

Bei den besten 48 Jugendspielern Deutschlands unter 15 Jahren erreichten die beiden erst 12-jährigen Jonas und Fabian Rinderer sehr gute Platzierungen. Jonas wurde 21. und Fabian 25. Beiden gewannen dabei gegen mehrere Spieler die vom TTR-Wert deutlich besser waren. Glückwunsch an die beiden Jungs!!!...

verfasst am 23.10.2022

TV-Triumph gegen den Tabellenführer (Bericht der PNP vom 19.10.2022).

Tischtennis-Landesliga: Deutliches 9:4 gegen Freyung – TV-Reserve dominiert Derby. Ruhmannsfelden. Eindrucksvolles Heimdebüt der ersten Herrenmannschaft des Turnvereins 1892 in der Landesliga Südsüdost: Ruhmannsfelden entthronte den mit zwei Siegen gestarteten Spitzenreiter TV Freyung und wies den Bayerwald-Rivalen mit 9:4 deutlich in die Schranken. Das TV-Team imponierte mit einer bäre...

verfasst am 19.10.2022

Ergebnisse der Bezirkseinzelmeisterschaft der Jugend in Landau:

Jungen 13 - Einzel: 2. Platz Elias Söldner; 4. Platz Hannes Engl; 7. Platz Valentin Urban; in der Vorrunde ausgeschieden Jakob Urban und Theo Voit
Doppel: 1. Platz Elias Söldner/Magnus Rohrmeier (TTC Straubing); 3. Platz Hannes Engl/Valentin Urban; 1. Runde Jakob Urban/Theo Voit. Glückwunsch an die Jungs für die gezeigten Leistungen !!!...

verfasst am 16.10.2022

Viererpack bringt TV auf Siegeskurs (Bericht der PNP vom 11.10.2022).

Tischtennis-Landesliga: Sicherer 9:4-Erfolg beim SV Finsterau – Zweiter Derbysieg der „Zweiten“. Ruhmannsfelden. Erstes Erfolgserlebnis in der Tischtennis-Landesliga Südsüdost für die erste Mannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden: Das in Bestbesetzung angetretene Team landete einen ungefährdeten 9:4-Erfolg in der Auswärtsbegegnung bei Aufsteiger SV Finsterau. Im zweiten Saisonspiel k...

verfasst am 11.10.2022

TV gibt in der Endphase das Heft aus der Hand (Bericht der PNP vom 05.10.2022).

Tischtennis-Landesliga: Ruhmannsfelden verliert bei Bad Aibling III nach 5:2- und 7:5-Führung mit 7:9. Ruhmannsfelden. Unglücklicher und bitterer Landesliga-Start für die erste Mannschaft der Ruhmannsfeldener Tischtennisspieler: Der TV zog bei TuS Bad Aibling III nach fast vier Stunden Spielzeit mit 7:9 denkbar knapp den Kürzeren, wobei Ruhmannsfelden trotz 5:2- und 7:5-Führung mit leeren ...

verfasst am 05.10.2022

9:0 statt 9:5: Auftakterfolg wird aufgewertet (Bericht der PNP vom 28.09.2022).

TV-Zweite profitiert von falscher Doppelaufstellung von Gegner Teisnach. Ruhmannsfelden. Einen erfolgreichen Saisonauftakt hat die zweite Mannschaft der Ruhmannsfeldener Tischtennisspieler hingelegt. Im ersten Punktspiel der Bezirksliga Nord-West fuhr die Truppe des TV 1892 beim Nachbarn Spvgg Teisnach einen souveränen Sieg ein. Das Ergebnis wurde allerdings nachträglich von 9:5 auf 9:0 kor...

verfasst am 28.09.2022

Souveräner Turniersieg in Arnstorf beim Top 14 bei den Jungen 13 durch Jonas Rinderer.

Beim Turnier in Arnstorf waren Jonas und Fabian Rinderer das Maß aller Dinge. Jonas gewann ohne Niederlage dieses Event. Er musste bei 14 Siegen lediglich einen Satz gegen seinen Zwillingsbruder Fabian abgeben. Fabian als Zweitplatzierter verlor bei 13 Siegen nur gegen Jonas. Wiederum ein grandioses Ergebnis. Beiden herzlichen Glückwunsch !!!...

verfasst am 25.09.2022

Nach 1:5 ein 5:5 (Bericht der PNP vom 23.09.2022).

TV-Vierte erkämpft nach Rückstand noch Remis gegen Spiegelau. Ruhmannsfelden. Ausgeglichen besetzt erscheint in dieser Tischtennis-Saison die Bezirksklasse A/Gruppe 2, in der zwei Mannschaften des TV 1892 Ruhmannsfelden im Einsatz sind. Am zweiten Spieltag sprangen sowohl für die „Dritte“ als auch für das 4. Team Teilerfolge heraus. Die 3. Mannschaft lieferte sich am Montagabend in ...

verfasst am 23.09.2022

Alle Funktionäre bleiben im Amt. Problemlose Neuwahlen beim Turnverein 1892 – Anhebung der Mitgliedsbeiträge beschlossen (Bericht der PNP vom 21.09.2022).

Ruhmannsfelden. Keinerlei Veränderungen brachte die Neuwahl der Vereinsführung beim TV 1892 Ruhmannsfelden. Sämtliche Vorstands- und Ausschussmitglieder erklärten sich bei der Generalversammlung bereit, auch in den kommenden zwei Jahren Verantwortung zu übernehmen. Große Sorgen bereitet dem Traditionsverein allerdings der Unterhalt der eigenen, 95 Jahre alten Sporthalle. Um wegen drastisch g...

verfasst am 21.09.2022

Turniersieg von Jonas Rinderer

Jonas hat das Top14-Turnier der Jungen15 in Thannhausen gewonnen. Er blieb in allen 13 Spielen ohne Niederlage. Auch sein Bruder Fabian erreichte mit dem 5. Platz ein tolles Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch an beide !!!...

verfasst am 18.09.2022

Turniersieg beim Jubiläumsturnier in Grafenau.

Das Team des TV Ruhmannsfelden hat das Jubiläumsturnier des TSV Grafenau für Zweiermannschaften gewonnen. Florian Hacker und Florian Kopp sicherten sich den Turniersieg für Bezirksliga/Bezirksoberligamannschaften. Herzlichen Glückwunsch, bärenstarke Leistung!!!...

verfasst am 17.09.2022

Außenseiter setzen Favoriten zu (Bericht der PNP vom 14.09.2022).

6:4 und 5:5: Spannende Tischtennis-Derbys beim TV Ruhmannsfelden. Ruhmannsfelden. Die Außenseiter haben für Überraschungen gesorgt bei den Vereinsderbys, mit denen die Tischtennissparte des TV 1892 Ruhmannsfelden die Saison 2022/23 eröffnete. In der Bezirksklasse A/Gruppe 2 zog die 4. Mannschaft gegen die „Dritte“ mit 4:6 nur knapp den Kürzeren. Noch besser machte es das neu formierte ...

verfasst am 14.09.2022

Zwei Talente rücken in die „Erste“ auf (Bericht der PNP vom 09.09.2022).

Tischtennis-Mannschaften des TV Ruhmannsfelden gehen in veränderten Besetzungen in die neue Saison - Rinderer-Zwillinge spielen bei den Landesliga-Herren. Ruhmannsfelden. Eine abgebrochene Spielzeit 2020/21, dann die in einer Einfachrunde abgewickelte Saison 2021/22 und kurz vorher die Umstellung von Zelluloid- auf Plastikbälle: Die Tischtennisspieler hatten in den vergangenen drei Jahren be...

verfasst am 09.09.2022

TV-Talente schlagen in Prag zu (Bericht der PNP vom 28.07.2022).

Tischtennis-Youngster Jonas und Fabian Rinderer glänzen mit Platz zwei bei Grand-Prix-Turnier. Ruhmannsfelden. Jonas und Fabian Rinderer, die gerade 12 Jahre alt gewordenen Tischtennis-Hoffnungen des TV 1892 Ruhmannsfelden, haben jetzt auch auf internationaler Ebene für Aufsehen gesorgt. Beim Grand-Prix-Nachwuchsturnier in der tschechischen Hauptstadt Prag, bei dem 412 Buben und Mädchen aus...

verfasst am 28.07.2022

Sehr gute Leistungen beim Verbandsranglistenturnier Bayern-Süd in Putzbrunn.

Jungen 19: Jonas Rinderer 6. Platz und Fabian Rinderer 9. Platz (beide sind noch Jungen 13).
Jungen 13: Elias Söldner 6. Platz.
Glückwunsch an die Jungs....

verfasst am 04.07.2022

Starke Leistungen beim Bundesranglistenturnier Top 24 der besten Jungen Deutschlands unter 13 Jahren.

Beim Top 24 der Jungen 13 in Bad Blankenburg erreichte Jonas Rinderer den 9. Platz und Fabian Rinderer den 11. Platz. Wenn man bedenkt, dass beide auch noch nächstes Jahr bei den Jungen 13 starten dürfen, sind das tolle Erfolge. Glückwunsch !!!...

verfasst am 27.05.2022

Top-Platzierungen beim Top 10 in Bad Könnigshofen.

Beim Top 10 der besten Jungen U15 erreichte Jonas Rinderer den 3. Platz und Fabian Rinderer den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch an beide Jungs....

verfasst am 14.05.2022

Achtungserfolg durch starke Youngster (Bericht der PNP vom 04.05.2022).

Relegation zur Tischtennis-Bezirksoberliga: TV-Zweite auf Platz zwei - Rinderer-Zwillinge tragen Löwenanteil bei. Ruhmannsfelden. Die zweite Tischtennis-Mannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden kämpft auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga um Spiel, Satz und Sieg. Bei der Aufstiegsrelegation zur Bezirksoberliga erreichte das Team den zweiten Platz nach einem überraschenden 9...

verfasst am 04.05.2022

TV-Zweite klopft an die Tür zur Bezirksoberliga (Bericht der PNP vom 28.04.2022).

Vizetitel in der Tischtennis-Bezirksliga Ost ermöglicht Aufstiegschance bei Relegation – Dritte und vierte Mannschaft erobern Meisterschaft. Ruhmannsfelden. Sieben der acht Tischtennis-Mannschaften des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden haben die in einer Einfachrunde abgewickelte Saison 2021/22 plangemäß beendet. Aber ein Team muss noch nachsitzen, die „Zweite“ hat sich als Vizemeister d...

verfasst am 28.04.2022

Kampfloses 9:0 zum Landesliga-Finale (Bericht der PNP vom 13.04.2022).

Ruhmannsfelden. Zur letzten Saisonbegegnung in der Tischtennis-Landesliga Südsüdost brauchte die erste Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden die Schläger nicht mehr auszupacken. Der TTV Vilshofen II trat zum Finale in der Fritz-Wittmann-Halle nicht an und überließ der Truppe um Vereinschef Florian Kopp die Punkte zu einem kampflosen 9:0. Den abstiegsbedrohten Gästen hätte allerdings ...

verfasst am 13.04.2022

Bayerns Beste sind die TV-Buben (Bericht der PNP vom 09.04.2022).

Größter Mannschaftserfolg in 45-jähriger Vereinsgeschichte: Ruhmannsfeldener Tischtennis-Youngster holen U13-Landestitel. Ruhmannsfelden. Mit der bayerischen Vizemeisterschaft hatten die Tischtennis-Buben des TV 1892 Ruhmannsfelden bereits vor zwei Jahren für Aufsehen gesorgt. Nun setzten die Youngster noch einen drauf und holten zum ganz großen Schlag aus. Jonas und Fabian Rinderer sowie...

verfasst am 09.04.2022

Ruhmannsfeldens Landesliga-Team bleibt drin (Bericht der PNP vom 07.04.2022).

TV schafft Klassenerhalt trotz 1:9-Pleite. Ruhmannsfelden. Die I. Mannschaft der Tischtennisabteilung des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden hat zwar die zweite 1:9-Packung in Folge kassiert, das anvisierte Saisonziel, den Verbleib in der Landesliga Südsüdost, aber endgültig geschafft. Sicherlich noch größer war die Freude bei der „Vierten“, die in der Bezirksklasse B/Gruppe 3 die Meiste...

verfasst am 07.04.2022

Jungenmannschaft ist Bayerischer Mannschaftsmeister.

Das Team der Jungen 13 (Jonas Rinderer, Fabian Rinderer und Vuk Ustevic) siegt bei der bayerischen Mannschaftsmeisterschaft in souveräner Manier. Mit Siegen gegen FC Bayern München (7-3), TTC Schimhorn (10-0) und TV Coburg-Ketschendorf (10-0) gewinnt das TV-Team das Turnier und wird erstmals BAYERISCHER MEISTER. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung und einem weiteren Highlight in der Verei...

verfasst am 02.04.2022

Landesliga-Herren erleben Debakel (Bericht der PNP vom 30.03.2022).

TV-Tischtennisteam geht bei Bad Aibling III mit 1:9 baden. Ruhmannsfelden. Gehörig unter die Räder gekommen ist die I. Mannschaft der Ruhmannsfeldener Tischtennisspieler in der jüngsten Auswärtspartie der Landesliga Südsüdost. Mit einer herben 1:9-Packung musste die TV-Truppe die Heimfahrt antreten und in der Tabelle ist das Team vom dritten auf den sechsten Rang abgerutscht. Während ...

verfasst am 30.03.2022

Topleute fehlen – TV chancenlos (Bericht der PNP vom 23.03.2022).

Tischtennis-Bezirksliga: Herren II verlieren Titelduell gegen Freyung II mit 3:9. Ruhmannsfelden. Schade für die II. Mannschaft der Tischtennis-Abteilung des TV 1892 Ruhmannsfelden: Das „Endspiel“ um die Meisterschaft in der Bezirksliga Ost war eigentlich schon vor dem ersten Ballwechsel verloren, denn für das Titelduell mit dem TV Freyung II stand der TV-Reserve das Spitzenkreuz nicht z...

verfasst am 23.03.2022

TV klettert mit 9:2 auf Platz drei (Bericht der PNP vom 09.03.2022).

Tischtennis-Landesliga: Hoher Heimsieg gegen Töging – Jugend im Spitzenspiel chancenlos. Ruhmannsfelden. Hinter das anvisierte Saisonziel Klassenerhalt können die Landesliga-Herren der Ruhmannsfeldener Tischtennisspieler wohl einen Haken setzen. Im ersten Einsatz nach der Pandemie-Pause fertigte das Team des TV 1892 die Gäste vom TuS Töging mit 9:2 ab. In der Tabelle verbesserte sich die...

verfasst am 09.03.2022

Wegweiser zum Re-Start im Tischtennis (Bericht der PNP vom 02.03.2022).

Ruhmannsfeldens Herren I gegen Töging, zwei Spitzenspiele der Jugend. Ruhmannsfelden. Die jüngste Pandemie-Zwangspause im Tischtennissport hat gut drei Monate gedauert und ist am 1. März zu Ende gegangen. Am kommenden Wochenende wird in den bayerischen Verbands- und Bezirksspielklassen der am 25. November unterbrochene Wettkampfbetrieb fortgesetzt. Beim Auftakt sind drei Mannschaften des Tu...

verfasst am 02.03.2022

Mannschaftsspielbetrieb bis Ende Februar 2022 ausgesetzt - Die aktuelle Situation bedingt weitere Einschränkungen des Spielbetriebs im BTTV.

Bisher war der Spielbetrieb bis zum Jahresende ausgesetzt. Jetzt wird die Aussetzung nochmals verlängert. Das Präsidium als Entscheidungsgremium für Abweichungen von der Wettspielordnung hat auf seiner Sitzung am 20. Dezember 2021 wegen den andauernden gesetzlichen Coronaeinschränkungen weitere Maßnahmen für den Mannschafts- und Einzelspielbetrieb im Bayerischen Tischtennis-Verband beschloss...

verfasst am 22.12.2021

Der TV lässt es krachen (Bericht der PNP vom 25.11.2021).

Tischtennis-Landesliga: 9:1-Schützenfest in Julbach – Jugend trumpft ebenfalls auf. Ruhmannsfelden. Ihren Platz im vorderen Tabellendrittel der Tischtennis-Landesliga Südsüdost hat die I. Mannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden gefestigt. Mit einem unerwartet hohen 9:1-Auswärtserfolg beim Rangvorletzten SV Julbach stockten die Mannen um Kapitän Florian Hacker die Punktebilanz auf 8:4 auf u...

verfasst am 25.11.2021

Erste Niederlage und Halbzeittitel (Bericht der PNP vom 18.11.2021).

TT-Landesliga: Ruhmannsfelden muss sich Dingolfing beugen – Team III trumpft auf. Ruhmannsfelden Nach zwei Siegen und zwei Unentschieden in der Tischtennis-Landesliga Südsüdost musste die I. Mannschaft des TV Ruhmannsfelden die erste Niederlage einstecken. Stern, Wirth und Kameraden zogen in der Heimpartie gegen Spitzenreiter TV Dingolfing mit 5:9 den Kürzeren. Die Anordnung, dass bei d...

verfasst am 18.11.2021

Ruhmannsfeldener Tischtennis-Teams auf Kurs (Bericht der PNP vom 10.11.2021).

Alle Mannschaften im Einsatz siegreich – Zwangspause für "Erste" nach 2G-Ärger. Ruhmannsfelden. In der Tischtennis-Bezirksliga Ost bleibt die zweite Mannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden das Maß aller Dinge. Auch im Spitzenspiel gegen den Dritten SV Kirchberg II gab sich Ruhmannsfelden in der heimischen Fritz-Wittmann-Halle keine Blöße. Nach dem souveränen 9:4-Erfolg steht weiterhin ein...

verfasst am 10.11.2021

Matthias Bayerer erringt Bezirkstitel (Bericht der PNP vom 06.11.2021).

Tischtennis: Ruhmannsfeldener räumen bei niederbayerischer Meisterschaft drei Medaillen ab. Ruhmannsfelden. Bei den Einzelmeisterschaften des Tischtennisbezirks Niederbayern-Ost, die in Passau ausgetragen wurden, setzten sich in der Herrenklasse D vier Akteure des TV Ruhmannsfelden großartig in Szene. Allen voran Matthias Bayerer, der in der Einzelkonkurrenz den Titel eroberte. Im Endspiel be...

verfasst am 06.11.2021

Erfolgsmeldung von der Bezirkseinzelmeisterschaft!

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Passau siegte Matthias Bayerer im Einzel der Herrenklasse D, Markus Rauch erreichte den 3. Platz. Im Doppel der Herrenklasse D errangen Michael Sattler/Manuel Niedermeier den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen....

verfasst am 30.10.2021

TV-Kampfgeist mit Teilerfolg belohnt (Bericht der PNP vom 27.10.2021).

TT-Landesliga: 8:8 in Niederbergkirchen – II., III. und IV. Mannschaft auf der Pole-Position. Ruhmannsfelden. Mit dem zweiten Unentschieden in Folge hat die erste Mannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden den Platz im Vorderfeld der Tischtennis-Landesliga Südsüdost behauptet. Im Gegensatz zum voran gegangenen 8:8 in Eging, wo ein 8:4-Vorsprung nicht zum Sieg gereicht hatte, durften Stern und Ka...

verfasst am 27.10.2021

Schlussdoppel sichert Sieg und Rang eins (Bericht der PNP vom 20.10.2021).

TT-Bezirksliga: TV-Reserve ringt Grafenau nieder. Ruhmannsfelden. Über die volle Distanz gehen musste die 2.. Mannschaft der Tischtennisabteilung des TV Ruhmannsfelden, um auch im dritten Saisonspiel der Bezirksliga Ost die Oberhand zu behalten. Sie zwang den spiel- und kampfstarken TSV Grafenau mit 9:7 in die Knie und verbleibt mit nunmehr 6:0 Punkten auf der Pole-Position. Bei dieser Partie...

verfasst am 20.10.2021

TVR verspielt 8:4-Führung (Bericht der PNP vom 13.10.2021).

Ruhmannsfelden. Zu einem Tischtennis-Krimi entwickelte sich die Begegnung der Landesliga-Herren des TV 1892 Ruhmannsfelden und ihrem Gastgeber DJK Eging. Nach fast vier Stunden Spielzeit gab es keinen Sieger. Das 8:8-Unentschieden fühlte sich aber für Ruhmannsfelden wie ein Punktverlust an, nachdem die Gäste schon mit 8:4 in Führung gelegen hatten. Beide Kontrahenten hatten in der Landeslig...

verfasst am 13.10.2021

TV-Teams ganz vorne (Bericht der PNP vom 06.10.2021).

TT-Erfolge: Herren II besiegen Teisnach mit 9:5 – 8:5 und 8:1 der "Dritten". Ruhmannsfelden. Den diesmal pausierenden Landesliga-Herren nachgemacht hat es die II. Mannschaft der Ruhmannsfeldener Tischtennisspieler. Auch die TV-Reserve behielt im zweiten Saisonspiel die Oberhand und thront nach dem 9:5-Heimerfolg gegen den Nachbarn Spvgg Teisnach an der Tabellenspitze der Bezirksliga Ost. N...

verfasst am 06.10.2021

Landesliga-Herren legen nach (Bericht der PNP vom 29.09.2021).

TV Ruhmannsfelden besiegt Freyung. Ruhmannsfelden. Eine optimale Punktausbeute beim Saisonstart in der Tischtennis-Landesliga Südsüdost hat die erste Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden eingefahren. Nach dem einkalkulierten 9:2-Auftakterfolg gegen Deggendorf II gelang der Truppe um Vereinsboss Florian Kopp ein im Vorfeld nicht erwartetes 9:4 gegen den ehemaligen Verbandsligisten TV Fr...

verfasst am 29.09.2021

Ansehnliche Auftaktausbeute (Bericht der PNP vom 22.09.2021)

Tischtennis: Ruhmannsfeldener Teams starten in die Saison – 9:2-Sieg der Landesliga-Herren. Ruhmannsfelden. Gut aus den Startblöcken gekommen sind die Tischtennis-Mannschaften des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden. In den ersten Begegnungen der Saison 2021/2022 gingen vier der fünf im Einsatz befindlichen Teams als Gewinner von den Tischen. Die Landesliga-Herren haben die ersten zwei Zähl...

verfasst am 23.09.2021

Spitzenplätze beim Top 10 des BTTV bei den Jungen U13

Jonas Rinderer erreicht beim Turnier der besten 10 Jugendspieler Bayerns unter 13 Jahre den 2. Platz. Sein Zwillingsbruder Fabian erkämpft sich den 3. Platz. Zu diesen tollen Leistungen herzlichen Glückwunsch. ...

verfasst am 18.09.2021

Youngster lässt die Herren alt aussehen (Bericht der PNP vom 17.09.2021).

Jonas Rinderer (11) holt Vereinsmeisterschaft und wird Zweiter bei bayerischem Top-10-Turnier. Ruhmannsfelden. Größer geworden ist die Titel- und Erfolgssammlung des Ruhmannsfeldener Tischtennistalents Jonas Rinderer. Der Elfjährige sorgte erneut für Aufsehen, als er bei den Vereinsmeisterschaften des TV die gesamte Herren-Konkurrenz düpierte und beim bayerischen Top-10-Turnier der Altersg...

verfasst am 17.09.2021

Jonas Rinderer erreicht den 2. Platz beim Top 10 des BTTV der Jungen U 15

Zum wiederholten Mal erspiellt sich Jonas Rinderer ein Spitzenergebnis. Vom TTR-Wert her wäre Jonas eher auf den Plätzen 7 bis 10 zu erwarten gewesen. Darum ist dieser Erfolg für den 11-jährigen umso höher zu bewerten. Glückwunsch, einfach SPITZE !!!...

verfasst am 12.09.2021

Neuanfang mit vielen vertrauten Gegnern (Bericht der PNP vom 02.08.2021).

TV Ruhmannsfelden: Für die sechs Erwachsenen- und zwei Jugendteams geht es in den bisherigen Ligen weiter. Ruhmannsfelden. Die Karten werden neu gemischt bei den Tischtennisspielern des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden. Der Verband hatte die Saison 2020/2021 annulliert und alles zurück auf Null gesetzt – somit kämpfen die sechs Erwachsenen- und die zwei Jugendmannschaften wieder in den glei...

verfasst am 02.08.2021

Sensationeller 2. Platz von Jonas Rinderer bei der DTTB Sichtung (vormals Talentcup) des Jahrgangs 2010

Nach einem Jahr coronabedingter Pause fand zum ersten Mal wieder ein Turnier auf nationeller Ebene statt. In Bad Blankenburg errang Jonas bei den besten Schülerspielern Deutschlands des Jahrgangs 2010 (24 Teilnehmer) den 2. Platz. Lediglich im Finale musste er sich mit 2-3 Sätzen gegen Jonathan Gaiser (TV Öschelbrunn) geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung !!!...

verfasst am 30.06.2021