Rückschläge auf fremden Tischen (Bericht der PNP vom 16.11.2018).

Tischtennis: Ruhmannsfeldens Herren I verlieren 5:9 bei Freyung II, die Herren II unterliegen in Frauenau 4:9.       Ruhmannsfelden. Mit leeren Händen heimgekehrt sind die beiden klassenhöchsten Tischtennis-Herrenmannschaften des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden. In den jüngsten Auswärtspartien setzte es unerwartet deutliche Niederlagen für Team I in der Bezirksob...

verfasst am 17.11.2018

TV bleibt mit 9:2 im sorglosen Bereich (Bericht der PNP vom 31.10.2018).

I. Tischtennis-Herrenmannschaft überzeugt gegen Waldkirchen – Team III bezwingt Spitzenreiter. Ruhmannsfelden. Die Abstiegsregion vom Leibe halten: Einen weiteren, kleinen Schritt zu diesem vorrangigen Saisonziel hat die I. Tischtennis-Herrenmannschaft des Turnvereins 1892 in der jüngsten Bezirksoberliga-Partie in der heimischen Fritz-Wittmann-Halle gemacht. Gegen den TSV Waldkirchen landet...

verfasst am 17.11.2018

5:9 und 9:5 in den beiden Prestige-Duellen (Bericht der PNP vom 24.10.2018).

Tischtennis: Ruhmannsfeldener Herren I verlieren in Kirchberg, Herren II bezwingen Bischofsmais.       Ruhmannsfelden. Derby-Niederlage für die I. Tischtennis-Herrenmannschaft des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden: Im Bezirksoberliga-Match beim Nachbarn SV Kirchberg zog die TV-Truppe mit 5:9 den Kürzeren. Ihren Platz in der Spitzengruppe der Bezirksliga Ost festigten die...

verfasst am 17.11.2018

TV-Tischtennis-Duo momentan im Soll (Bericht der PNP vom 20.10.2018)

Guter Saisonstart der Ruhmannsfeldener Teams in der Bezirksoberliga und Bezirksliga. Ruhmannsfelden. Einen zufriedenstellenden Saisonstart hingelegt haben die zwei Herrenmannschaften der Tischtennissparte des TV Ruhmannsfelden, die in den beiden höchsten Ligen des neugebildeten Bezirks Niederbayern-Ost um Punkte kämpfen. Sowohl die Herren I (Bezirksoberliga) als auch die Herren II (Bezirkslig...

verfasst am 17.11.2018

Eine Saison mit vielen Fragezeichen (Bericht der PNP vom 08.09.2018)

TV Ruhmannsfelden startet mit Verletzungsproblemen in die neue Tischtennis-Runde. Ruhmannsfelden. Mit einer Portion Skepsis und keinen allzu großen Erwartungen blickt die Tischtennis-Abteilung des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden der neuen Wettkampfrunde entgegen. Nach einer grundlegenden, nicht unumstrittenen Strukturreform im Bayerischen Tischtennisverband, der die 62 Kreise aufgelöst und 16...

verfasst am 17.11.2018

Letzter und 2 Titel: Frust und Freude beim TV (Bericht der PNP vom 10.03.2018)

"Rote Laterne" für Herren I nach 7:9 in Siegenburg – Herren V und Herren VI machen Meisterstück. Ruhmannsfelden. Am Tiefpunkt angelangt ist die 1. Herrenmannschaft der Tischtennissparte des Turnvereins 1892. Nach einer weiteren 7:9-Pleite im Kellerduell beim TSV Siegenburg haben die Ruhmannsfeldener die "rote Laterne" in der 1. Bezirksliga übernommen. In der Begegnung beim bisherigen Sch...

verfasst am 17.11.2018

Herren 5 und Herren 6 sind Meister.

Zwei Spieltage vor Abschluss der Saison ist die 5. Herrenmannschaft des TV Ruhmannsfelden (28-0 Punkte) mit 5 Punkten Vorsprung nicht mehr einzuholen und erringt somit die Meisterschaft in der 3. Kreisliga/Bayerwald. Die 6. Herrenmannschaft (14-0 Punkte), in der 4. Kreisliga/Bayerwald, ist einen Spieltag vor Schluss ebenfalls nicht mehr abzufangen (ausführlicher Bericht folgt). Herzlichen Glückw...

verfasst am 17.11.2018

TV-Damen machen kurzen Prozess (Bericht der PNP vom 24.02.2018).

8:2 gegen den Rangvierten – Unglückliches 7:9 der Herren II. Ruhmannsfelden. Die Hausaufgabe in souveräner Manier erledigt: Die Tischtennis-Damen des Turnvereins 1892 bezwangen den Tabellenvierten SV Ohu-Ahrain II mit 8:2 und festigten den zweiten Platz in der 1. Bezirksliga. In der heimischen Fritz-Wittmann-Halle gingen die Ruhmannsfeldenerinnen vom ersten Ballwechsel an zielstrebig zu W...

verfasst am 17.11.2018

TV Ruhmannsfelden versinkt im "Tal der Tränen" (Bericht der PNP vom 16.02.2018)

1. Tischtennis-Bezirksliga: Bitteres 5:9 im entscheidenden Abstiegsduell gegen den TSV Deggendorf II.       Ruhmannsfelden. Todesstoß im Abstiegskampf für die 1. Tischtennis-Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden: Nach dem 5:9 im Schlüsselspiel gegen den TSV Deggendorf II sind die Chancen auf den Verbleib im niederbayerischen Tischtennis-Oberhaus auf den Nullp...

verfasst am 17.11.2018

5:9: TV bleibt im Tabellenkeller (Bericht der PNP vom 03.02.2018)

1.Tischtennis-Bezirksliga: Nächste Niederlage der Herren I – Damen siegen in Dingolfing mit 8:2.        Ruhmannsfelden. Obwohl seit geraumer Zeit erstmals wieder mit der Stammformation antretend, hat es die I. Tischtennis-Herrenmannschaft des TV 1892 nicht geschafft, ihre Niederlagenflut zu stoppen. Nach dem 5:9 beim TSV Heining-Neustift ist Ruhmannsfelden mittlerwe...

verfasst am 17.11.2018

Spitzenkreuz fällt aus – TV-Talfahrt geht weiter (Bericht der PNP vom 26.01.2018)

Tischtennis-Bezirksliga: 1:9 und 3:9 der Herren I – Team II startet mit zwei Siegen.        Ruhmannsfelden. Nachdem sich die Personalmisere zugespitzt hat, taumelt die I. Herrenmannschaft der Tischtennis-Abteilung des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden dem Abstieg aus der 1. Bezirksliga entgegen. In den ersten beiden Partien der Rückrunde im niederbayerischen Oberhaus ...

verfasst am 17.11.2018

Ruhmannsfelden auf dem Weg zur Vizemeisterschaft (Bericht der PNP vom 16.12.2017)

Tischtennis-Damen nach Hinrunde auf Rang 2.       Ruhmannsfelden. Die Tischtennis-Damen des TV 1892 Ruhmannsfelden schlagen auch in dieser Saison den Weg in Richtung Vizemeisterschaft ein. Nach der Vorrunde in der 1. Bezirksliga rangiert das Team auf Rang zwei; besser als die Ruhmannsfeldenerinnen ist nur Landesliga-Absteiger DJK SB Landshut II – der verlustpunktfreie ...

verfasst am 17.11.2018

Nach Lichtblick erneut Rückschlag (Bericht der PNP vom 09.12.2017).

1.TT-Bezirksliga: 9:7 und 7:9 der Herren I - Auch Team II im Abstiegssumpf - Damen festigen Platz 2. Ruhmannsfelden. Der erhoffte Befreiungsschlag ist zwei Tischtennis-Mannschaften des TV 1892 Ruhmannsfelden nicht gelungen. Sowohl die Herren I (1. Bezirksliga) als auch die Herren II (2. Bezirksliga) mussten bittere 7:9-Niederlagen gegen Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen. G...

verfasst am 17.11.2018

"Big points" für den Klassenerhalt (Bericht der PNP vom 24.11.2017).

Tischtennis-Herren II und III des TV 1892 erfolgreich – Team I chancenlos, Damen auf Rang zwei. Ruhmannsfelden. Der Spitzenreiter im niederbayerischen Tischtennis-Oberhaus, der FC Teisbach, hat alle bisherigen Gegner deutlich in die Schranken gewiesen. Und auch die Herren I des TV 1892 Ruhmannsfelden kamen um eine klare Niederlage nicht herum, beim Landesliga-Absteiger zog die ersatzgeschwäc...

verfasst am 17.11.2018

2:9 und 4:9: TV gerät in den Abstiegsstrudel (Bericht der PNP vom 17.11.2017)

1.Tischtennis-Bezirksliga: Herren I in der Krise – Sieg und Niederlage der Damen. Ruhmannsfelden. Schweren Zeiten entgegen geht die 1. Herrenmannschaft der TV-Tischtennissparte. Nach zwei weiteren Niederlagen (2:9 bei DJK SB Landshut II und 4:9 gegen TTG Phönix Straubing) hat für die Ruhmannsfeldener der Kampf um den Verbleib in der 1. Bezirksliga bereits begonnen. Die Anfangseuphorie ...

verfasst am 17.11.2018

TV-Motor stottert: 3:9 gegen BMW-Städter (Bericht der PNP vom 27.10.2017)

Heimpleite in der 1. Tischtennis-Bezirksliga – 9:2 der Herren III und Remis der Damen. Ruhmannsfelden. Die I. Herrenmannschaft der TV-Tischtennissparte und der TV Dingolfing hatten sich schon zahlreiche hart umkämpfte und packende Duelle geliefert, aber das jüngste Aufeinandertreffen in der 1. Bezirksliga war eine klare Angelegenheit für die BMW-Städter. Die Ruhmannsfeldener kassierten ei...

verfasst am 17.11.2018

Bezirksliga-Trio des TV geht leer aus (Bericht der PNP vom 20.10.2017).

Knappe 7:9-Niederlage der "Ersten" bei Neuling Adlkofen – Tabellenführer zu stark für Herren II und III. Ruhmannsfelden. Nach dem ansprechenden Saisonstart hat’s die ersten Rückschläge gegeben für die Bezirksliga-Mannschaften der Tischtennissparte des TV 1892 Ruhmannsfelden. Die Herren I kassierten bei Aufsteiger DJK SV Adlkofen eine bittere 7:9-Niederlage, die Herren II und die Herren...

verfasst am 17.11.2018

Couragierter TV ringt Rivalen nieder (Bericht der PNP vom 06.10.2017)

1.Tischtennis-Bezirksliga: 9:6 gegen Kirchberg – Herren II enttäuschen, Herren III Spitzenreiter nach zwei Siegen. Ruhmannsfelden. Prestige-Erfolg für die I. Herrenmannschaft der TV-Tischtennissparte: Im Landkreis-Derby der 1. Bezirksliga zwangen die Ruhmannsfeldener den Landkreiskontrahenten SV Kirchberg mit 9:6 in die Knie. Wie in zahlreichen voran gegangenen Duellen, lieferten sich di...

verfasst am 17.11.2018

Topstart: Sieben Spiele, sieben Siege (Bericht der PNP vom 30.09.2017)

Ruhmannsfelden: Tischtennis-Teams punkten – 9:4 der Herren I, 8:4 der Damen und zwei Mal war’s knapp. Ruhmannsfelden. Optimal aus den Startblöcken gekommen sind die Bezirksliga-Teams der Tischtennissparte des TV Ruhmannsfelden. Alle vier Mannschaften haben die Oberhand behalten. Souveräne Siege fuhren die Herren I (9:4) und die Damen (8:4) ein, während den Herren II und den Herren III be...

verfasst am 17.11.2018

Seit 125 Jahren immer in Bewegung (Bericht der PNP vom 08.09.2017 - Teil 2)

1892 wurde der Turnverein Ruhmannsfelden gegründet – Eigener Halle gilt ein Hauptaugenmerk – Jubiläumsabend am Samstag In den 1970er Jahren erlebt der TV eine Blütezeit Vorsitzender Wittmann berichtete stolz vom Aufschwung in allen Bereichen, die Mitgliederzahl hatte sich in kurzer Zeit verdreifacht. Sportlich machten junge Leichtathleten auf sich aufmerksam. In den 1970er Jahren blie...

verfasst am 17.11.2018

Seit 125 Jahren immer in Bewegung (Bericht der PNP vom 08.09.2017 - Teil 1)

1892 wurde der Turnverein Ruhmannsfelden gegründet – Eigener Halle gilt ein Hauptaugenmerk – Jubiläumsabend am Samstag Ruhmannsfelden. Ein lauer Sommerabend im Jahre 1892 in der Wirtsstube der Brauerei Wilhelm in Ruhmannsfelden: 14 junge Männer, die im Sinne von Turnvater Friedrich Ludwig Jahn ("In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist") schon damals sportlichen Aktivitäten na...

verfasst am 17.11.2018

Talent Rinderer verlangt Nationalspieler alles ab (Bericht der PNP vom 31.07.2017)

Tischtennis der Extraklasse beim Schaukampf mit Bastian Steger. Ruhmannsfelden. Als Bub hat Bastian Steger vor gut 20 Jahren einen Schaukampf gegen den damaligen Tischtennis-Doppelweltmeister Jörg Roßkopf bestreiten dürfen. Nun stand er am Samstag in Ruhmannsfelden auf der anderen Seite und wurde von einem Nachwuchsspieler herausgefordert. TV-Talent Daniel Rinderer, frischgebackener Bronze...

verfasst am 17.11.2018

Nach Rückschlägen zusammengerückt (Bericht der PNP vom 19.04.2017)

Tischtennis-Bezirksligateams des TV überraschen mit glänzenden Platzierungen – Herren I Dritter, Damen Vizemeister. Ruhmannsfelden. Eine der schwierigsten Spielrunden in der 40-jährigen Geschichte der Tischtennissparte hat die erste Herrenmannschaft des TV in eindrucksvoller Manier gemeistert. Dass nach dem enormen Aderlass – von der Stammsechs der voran gegangenen Saison war nur ein Spi...

verfasst am 17.11.2018

Nach einer 5:2-Führung gibt der TV das Heft aus der Hand (Bericht der PNP vom 17.03.2017)

1.TT-Bezirksliga: 6:9 bei Freyung II – Damen festigen Rang 2. Ruhmannsfelden. Den Sprung auf Rang 3 in der 1. Tischtennis-Bezirksliga hat die I. Herrenmannschaft des TV 1892 verpasst. In der jüngsten Auswärtspartie beim TV Freyung II setzte es eine unerwartete und unnötige 6:9-Niederlage, wobei die Ruhmannsfeldener nach gutem Beginn den Faden verloren. Die Anfangsphase stand im Zeichen ...

verfasst am 17.11.2018

Die Herren I des TV bleiben erstklassig (Bericht der PNP vom 10.03.2017)

Zwei Siege in der 1. Tischtennis-Bezirksliga – Auch Team II muss nicht mehr zittern. Ruhmannsfelden. Zwei der drei Bezirksliga-Herrenmannschaften der TV-Tischtennissparte dürfen hinter ihren Saisonzielen einen Haken machen, in Sachen Klassenerhalt kann auch rechnerisch nichts mehr passieren. Team I ist auch in der kommenden Spielrunde im niederbayerischen Oberhaus vertreten, die "Zweite" kä...

verfasst am 17.11.2018

Titelanwärter zu stark für den TV (Bericht der PNP vom 24.02.2017)

1.TT-Bezirksliga: Ruhmannsfelden verliert gegen Bad Höhenstadt mit 2:9. Ruhmannsfelden. Den erwarteten Verlauf nahm die Heimbegegnung der I. Tischtennis-Herrenmannschaft des TV 1892 gegen DJK SV Bad Höhenstadt. Mit 2:9 unterlagen die Ruhmannsfeldener dem verlustpunktfreien Tabellenprimus der 1. Bezirksliga. Gegen die mit vier Legionären angetretene Übermannschaft hatte die TV-Truppe zwar...

verfasst am 17.11.2018

TV-Arbeitssieg beim Abstiegskandidaten (Bericht der PNP vom 17.02.2017)

1.Tischtennis-Bezirksliga: 9:4 bei Fortuna Passau III – 9:6: Herren II sammeln wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Ruhmannsfelden. Zur Kategorie Pflichtsiege zählt der 9:4-Auswärtserfolg der I. Herrenmannschaft der TV-Tischtennissparte bei TTC Fortuna Passau III. Mit den zwei einkalkulierten Punkten beim Rangvorletzten festigten die Ruhmannsfeldener den vierten Platz im Bezirksoberhaus....

verfasst am 17.11.2018

Kommandowechsel im Jubiläumsjahr / PNP 04.02.2017

Neue TV-Führung mit Präsident Florian Kopp – Michael Kramhöller ist nun Ehrenvorsitzender. Ruhmannsfelden. Der Generationswechsel ist abgeschlossen in der Führungsriege des TV Ruhmannsfelden, einem traditionsreichen Verein, der 1892 gegründet wurde und somit heuer seinen 125. Geburtstag feiert. Der 26-jährige Florian Kopp ist neuer Präsident und damit Nachfolger von Michael Kramhöller...

verfasst am 17.11.2018

Zwei Nullnummern und Rang drei ist futsch / PNP 03.02.2017

Niederlagen für Ruhmannsfeldener TT-Herren. Nur ein Pünkterl aus vier Spielen: Diese dürftige Ausbeute stand zuletzt bei den drei Bezirksliga-Herrenmannschaften des TV Ruhmannsfelden zu Buche. In der 1. Tischtennis-Bezirksliga zog Team I zwei Mal den Kürzeren und musste Platz drei räumen. Die erste Niederlage war ärgerlich und zudem etwas unglücklich, in der Heimpartie gegen den Tabell...

verfasst am 17.11.2018

TV lässt beim Schlusslicht nichts anbrennen / PNP 20.01.2017

1. Tischtennis-Bezirksliga: 9:3 beim TTC Straubing – Erste Niederlage der Damen. Ruhmannsfelden. Pflichtaufgabe in souveräner Manier erledigt: Die I. Herrenmannschaft der TV-Tischtennissparte behielt beim Rückrundenstart in der 1. Bezirksliga bei Schlusslicht TTC Straubing mit 9:3 klar die Oberhand. In dieser Begegnung bereitete den Ruhmannsfeldenern auch eine personelle Schwächung kein...

verfasst am 17.11.2018

Höhenflug zur Halbzeitmeisterschaft / PNP 6.12.2016

Ruhmannsfeldener TV-Tischtennisdamen bleiben in der Vorrunde ungeschlagen – Personalprobleme bei Herren IV und V. Ruhmannsfelden. In der vorigen Saison hatten sie mit dem Klassenerhalt in der 1. Bezirksliga zu kämpfen, in der laufenden Runde haben sich die Tischtennis-Damen des TV 1892 Ruhmannsfelden zu einem Aufstiegsaspiranten gemausert. Das Team trumpfte in der Vorrunde groß auf, ließ s...

verfasst am 17.11.2018

Aufsehenerregende Tischtennis-Aushängeschilder (Bericht der PNP vom 09.12.2016)

TV-Herren auf Rang drei, Damen dicht vor dem Halbzeittitel. Ruhmannsfelden. Die Vorgaben und Erwartungen weit übertroffen haben die beiden Aushängeschilder der Tischtennis-Sparte des TV 1892 Ruhmannsfelden in der Vorrunde der laufenden Saison. Die I. Herrenmannschaft und die Damen sind ja im niederbayerischen Oberhaus vertreten und ließen mit weiteren Siegen aufhorchen. Die Herren (9:2 gege...

verfasst am 17.11.2018

Titelaspirant eine Nummer zu groß für den TV 1892 (Bericht der PNP vom 30.11.2016).

Ruhmannsfelden. Während Eigengewächs Daniel Rinderer mittlerweile deutschlandweit an der Platte steht (siehe Extra-Bericht), kämpfen die Herren I des TV Ruhmannsfelden in der 1. Tischtennis-Bezirksliga um Punkte. Das bislang dominierende Team in dieser Liga ist die DJK Bad Höhenstadt. Die Überlegenheit des verlustpunktfreien Spitzenreiters mussten auch die Herren I des TV 1892 anerkennen, d...

verfasst am 17.11.2018

Starkes Trio sichert TV knappen 9:7-Erfolg (Bericht der PNP vom 25.11.2016)

1. Tischtennis-Bezirksliga: Zittersieg der Herren I in Eging – Damen neuer Tabellenführer. Eging/Ruhmannsfelden. Über die volle Distanz gehen musste die I. Tischtennis-Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden in der jüngsten Auswärtsbegegnung der 1. Bezirksliga. Beim kampfstarken Aufsteiger DJK Eging behielt das Team mit 9:7 denkbar knapp die Oberhand und festigte mit diesem Zittersieg...

verfasst am 17.11.2018

TV-Erste zieht erstmals den Kürzeren (Bericht der PNP vom 11.11.2016)

1. Tischtennis-Bezirksliga: 2:9-Abfuhr gegen Altdorf II – Damen noch unbesiegt. Im siebten Punktspiel im niederbayerischen Tischtennis-Oberhaus mussten die Herren I des TV 1892 Ruhmannsfelden erstmals die Segel streichen. Gegen Aufstiegsanwärter DJK Altdorf II war die Mannschaft auf eigenen Tischen chancenlos und ging mit 2:9 baden. Die in Bestbesetzung angetretenen Gäste untermauerten vo...

verfasst am 17.11.2018

Auswärtsauftritt mit breiter Brust (Bericht der PNP vom 28.10.2016)

1.Tischtennis-Bezirksliga: TV überrascht mit 8:8 in Dingolfing. Nach einigen leichteren Hürden auch den ersten Härtetest gemeistert: Die I. Tischtennis-Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden holte beim TV Dingolfing ein 8:8-Unentschieden, ein beachtlicher Teilerfolg bei einer Topmannschaft der 1. Bezirksliga. In einer abwechslungsreichen und interessanten Partie schaffte keine Mannsc...

verfasst am 17.11.2018

Trotz Tabellenführung: TV hält Tischtennisball flach (Bericht der PNP vom 21.10.2016)

9:4-Pflichtsieg gegen TTC Straubing – Nun gegen zwei Titelanwärter – Herren II und III verlieren. Die Pflichtaufgaben, die für den Verbleib in der 1. Tischtennis-Bezirksliga erledigt werden müssen, hat die neuformierte I. Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden bislang erfolgreich bewältigt. In der jüngsten Heimbegegnung ließ das Team gegen das punktlose Schlusslicht TTC Straubing...

verfasst am 17.11.2018

Ein souveräner und ein schwer erkämpfter Sieg (Bericht der PNP vom 14.10.2016)

Herren I der TV-Tischtennissparte bezwingen Fortuna Passau III mit 9:2 und TSV Mainburg mit 9:6. Die nach einem nahezu kompletten Neuaufbau in der 1. Bezirksliga agierende I. Herrenmannschaft der TV-Tischtennisabteilung hat im niederbayerischen Oberhaus einen ansprechenden Start hingelegt. Nach dem 9:2 gegen TTC Fortuna Passau III und dem 9:6 bei Aufsteiger TSV Mainburg tauchen die Ruhmannsfeld...

verfasst am 17.11.2018

Erste Erfolgserlebnisse nach großem Aderlass (Bericht der PNP vom 30.09.2016)

Nach dem Bayernliga-Abstieg: Neuaufbau bei den Tischtennis-Herren des TV Ruhmannsfelden. In der vergangenen Saison war die Bayernliga mehr als eine Nummer zu groß für die I. Herrenmannschaft der Ruhmannsfeldener TV-Tischtennissparte. Da nach dem ernüchterndem Abstieg fast alle Stammspieler dem Verein den Rücken gekehrt hatten, mussten sämtliche Herrenmannschaften neu zusammenstellt werden....

verfasst am 17.11.2018

Bilder vom Punktspiel SV Kirchberg - TV Ruhmannsfelden (23.09.2016) im VIT-Journal

Zu den Bildern...

verfasst am 17.11.2018

2. Platz beim Pokalturnier in Dingolfing

Einen hervorragenden 2. Platz erreichte das TV-Team in der Besetzung Franz Stern, Florian Kopp, Bernhard Loibl und Alexander Ebel beim 4-er Mannschaftsturnier beim TV Dingolfing. Sie unterlagen im Finale dem DJK SV Adlkofen. Glückwunsch !!!...

verfasst am 17.11.2018

Daniel Rinderer wurde für die EUROPAMEISTERSCHAFTEN der Jugend und Schüler in Zagreb nominiert !!!

Bericht auf der Homepage des Bayerischen Tischtennisverbandes: "Franziska Schreiner, Laura Tiefenbrunner und Daniel Rinderer starten für Deutschland Super, super Neuigkeiten gibt es heute aus dem BTTV-Nachwuchsbereich zu vermelden: Mit Franziska Schreiner (TV Hofstetten), Laura Tiefenbrunner (SV-DJK Kolbermoor) und Daniel Rinderer (TV Ruhmannsfelden; ab 1. Juli: FC Bayern München) stehen...

verfasst am 17.11.2018

Daniel Rinderer wird DEUTSCHER MEISTER der Herren/Leistungsklasse A.

Daniel bleibt in Pforzheim im Einzel ohne Niederlage und erreicht seinen nächsten großen Titel. In der Leistungsklasse A (TTR-Wert < 2000/Stichtag 11.05.) waren die besten Spieler Deutschlands vertreten, die in den Verbandsklassen spielen. Gratulation zu seinem nächsten großen nationalen Turniersieg !!! Text auf der Homepage des Bayerischen Tischtennisverbandes: "Den „Königsbewerb“ di...

verfasst am 17.11.2018

Daniel Rinderer erreicht sensationell den 2. Platz beim Bayerischen Top 24 der HERREN.

...

verfasst am 17.11.2018

Jumping Fitness mit Mini-Trampolin

Der TV Ruhmannsfelden möchte vor allem für junge und jung gebliebene Damen ein neues Angebot in sein Programm aufnehmen: Jumping Fitness – Powern mit dem Mini-Trampolin, eine Stunde pro Woche, voraussichtlich donnerstags von 18 bis 19 Uhr, sehr günstiger Jahresbeitrag, geplanter Start Herbst 2016, weitere Infos bei Susanne Sattler, Tel. 09929/624 oder E-Mail susanne.julia.sattler@web.de....

verfasst am 17.11.2018

TV-"Dritte" ungeschlagener Champion (Bericht der PNP vom 22.04.2016)

35:1 Punkte: Ruhmannsfelden dominiert in der 3. Tischtennis-Bezirksliga. In der Rolle des Dominators absolvierte die III. Herrenmannschaft der Ruhmannsfeldener TV-Tischtennis-Abteilung die vergangene Saison in der 3. Bezirksliga Ost. In den 18 Punktspielen ließen sich die Ruhmannsfeldener Routiniers nicht bezwingen und errangen mit der eindrucksvollen Ausbeute von 35:1 Punkten die Meisterschaf...

verfasst am 17.11.2018

TV-Finale: Wacker gekämpft, aber es reicht nicht (Bericht der PNP vom 19.04.2016)

Tischtennis-Bayernliga: Ruhmannsfelden unterliegt Landshut II mit 6:9 und Straubing mit 5:9. Auch in den beiden Derbys zum Saisonfinale der Tischtennis-Bayernliga Süd haben die Herren des TV 1892 Ruhmannsfelden den Schalter nicht mehr umlegen können. Der Absteiger zog gegen die DJK SB Landshut II mit 6:9 den Kürzeren und musste gegen TTG Phönix Straubing mit 5:9 die Segel streichen. Damit b...

verfasst am 17.11.2018

Daniel Rinderer wechselt zu Bayern München (Bericht der PNP vom 16.04.2016)

Tischtennis-Talent verlässt Bayernliga-Absteiger TV Ruhmannsfelden – Zwei Derbys zum Saisonausklang von Michael Kramhöller Für die Tischtennis-Herren des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden endet am Wochenende das Abenteuer Bayernliga, auf deren Aushängeschild, Nachwuchstalent Daniel Rinderer, wartet eine neue Herausforderung. Der 14-Jährige, Deutscher Meister im Doppel und Deutscher Vizeme...

verfasst am 17.11.2018

Deutschen Meister geehrt (Bericht im Lokalteil der PNP vom 15.03.2016)

Glaswappen des Marktes für Daniel Rinderer. Ruhmannsfelden. Er ist der ganze Stolz des TV 1892 Ruhmannsfelden – der frisch gebackene Deutsche Tischtennismeister im Doppel und Deutsche Vizemeister im Einzelwettkampf, Daniel Rinderer. Sein Erfolg ist nicht nur für ihn und seine Eltern Petra und Hans ein Grund zum Jubeln, sondern auch für den Verein eine einzigartige Sache. TV-Präsident...

verfasst am 17.11.2018

Pressestimmen und Berichte zum grandiosen Erfolg von Daniel Rinderer

Presseartikel im Bayernsport der PNP vom 14.03.2016: Klasse, Daniel Rinderer! Der vierzehnjährige Bayernliga-Spieler des TV Ruhmannsfelden hat sich bei den deutschen Tischtennis-Meisterschaften in Straubing den Vizetitel in der Schülerklasse unter 48 Teilnehmern gesichert und wurde zusammen mit seinem Partner Hannes Hörmann (Hilpoltstein) sogar Doppel-Meister. Zu feiern hatte Ruhmannsfeldens...

verfasst am 17.11.2018

Daniel Rinderer ist DEUTSCHER MEISTER der Schüler im Doppel.

Daniel siegt im Doppel bei deutschen Meisterschaft in Straubing mit seinem Partner Hannes Hörmann vom TV Hilpoltstein. Im Einzel hat er die Vizemeisterschaft erreicht, er unterliegt im Finale Kai Stumper. Grandiose Leistung, herzlichen Glückwunsch....

verfasst am 17.11.2018

Starkes Spitzenduo hält TV-Niederlage in Grenzen (Bericht der PNP vom 11.03.2016)

Tischtennis-Bayernliga: Ruhmannsfeldener 4:9 bei der Spvgg Westheim – Daniel Rinderer startet bei der "Deutschen" in Straubing. Ein achtbares Ergebnis erreichen: Dieses Vorhaben ist der stark ersatzgeschwächten I. Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden in der jüngsten Auswärtspartie der Tischtennis-Bayernliga Süd gelungen. Bei Mitaufsteiger Spvgg Westheim verlor der designierte Abste...

verfasst am 17.11.2018

Das Abenteuer Bayernliga geht langsam zu Ende (Bericht der PNP vom 04.03.2016)

Bittere 7:9-Niederlage für Ruhmannsfelden im Tischtennis-Kellerduell bei SV DJK Kolbermoor – TV gewinnt kein Doppel. Der letzte Funken Hoffnung ist erloschen, die Tischtennis-Herren des TV 1892 müssen mit großer Wahrscheinlichkeit aus der Bayernliga Süd absteigen. Die Ruhmannsfeldener zogen im Kellerduell beim Drittletzten SV DJK Kolbermoor mit 7:9 den Kürzeren. In einer vom Kampf um den...

verfasst am 17.11.2018

Ergebnisse Bezirkspokalendrunden

Das Team Herren 3 (Ernst Wirth, Bernd Urban und Konrad Bauer) belegt Platz 2, Herren 2 (Christian Hagl, Florian Kopp und Florian Hacker) belegt Platz 3 und die Jungen 2 (Matthias Bayerer, Michael Welser und Tobias Schneider) belegen ebenfalls Platz 3....

verfasst am 17.11.2018

Herren 6 sicherer Aufsteiger in die 3. Kreisliga

3 Spieltage vor Abschluss der Saison 2015/2016 ist das 6. Herrenteam des TV Ruhmannsfelden sicherer Tabellenzweiter in der 4. Kreisliga und damit aufstiegsberechtigt in die 3. Kreisliga. Glückwunsch, Spitzenleistung !!! Bisher kamen zum Einsatz: Michael Sattler, Johann Sattler, Martin Englmeier, Markus Rauch, Bastian Ettl, Fabian Plötz, Christina Wassermann, Johannes Hartl und Andreas Preiß. ...

verfasst am 17.11.2018

Daniel Rinderer erreicht einen sehr guten 5. Platz beim TOP 12-Bundesranglistenturnier.

Mit 7 Siegen und 4 Niederlagen beendete Daniel das Turnier der besten 12 Schüler Deutschlands in der Schülerklasse U15 im baden-württembergischen Neuenstein. Herzlichen Glückwunsch zu dieser erneut tollen Leistung....

verfasst am 17.11.2018

TV-Tischtennisteam bleibt Prügelknabe der Bayernliga (Bericht der PNP vom 12.02.2016)

2:9-Heimpleite gegen den Niederbayern-Rivalen DJK Altdorf – Youngster Tobias Bauer debütiert – Herren II und Damen enttäuschen ebenfalls. Die Niederlagenserie nimmt kein Ende bei den Tischtennis-Herren des TV 1892 Ruhmannsfelden. Im ersten Rückrunden-Heimspiel der Bayernliga Süd stand nach einer insgesamt enttäuschenden Vorstellung die nächste Klatsche zu Buche, der Aufsteiger unterlag ...

verfasst am 17.11.2018

Ex-Bundesligist eine Nummer zu groß für den TV (Bericht der PNP vom 05.02.2016)

Tischtennis-Bayernliga: Ruhmannsfelden geht beim TSV Gräfelfing mit 1:9 baden – Morgen Heimspiel gegen Altdorf. So gut wie möglich aus der Affäre ziehen: Mit dieser Zielsetzung hatte die I. Herrenmannschaft der TV-Tischtennisabteilung die Fahrt zur jüngsten Auswärtsbegegnung der Bayernliga Süd angetreten. Doch dieses Vorhaben gelang den Ruhmannsfeldenern beim TSV Gräfelfing nicht, der ...

verfasst am 17.11.2018

TV in Augsburg nur in der Anfangsphase auf Augenhöhe (Bericht der PNP vom 29.01.2016)

Tischtennis-Bayernliga: Ruhmannsfeldener 3:9-Niederlage beim Tabellendritten. Erwartungsgemäß nichts zu bestellen hatte die I. Tischtennis-Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden bei ihrem Rückrundenstart in der Bayernliga Süd. Beim Rangdritten Post SV Telekom Augsburg zog das Schlusslicht mit 3:9 deutlich den Kürzeren. Beim Jahresauftakt mussten die Waldler auf den verhinderten Neu...

verfasst am 17.11.2018

Herren III schlagen auch beim Rückrundenauftakt gnadenlos zu (Bericht der PNP vom 22.01.2016).

Tischtennisteam des TV Ruhmannsfelden hat nun 22:0 Punkte – Volle Ausbeute der Bezirksligisten. Während die I. Herrenmannschaft der Ruhmannsfeldener TV-Tischtennissparte die Rückrunde in der Bayernliga Süd erst am morgigen Samstag mit einer Auswärtspartie beim Tabellendritten Post SV Telekom Augsburg in Angriff nimmt, haben die drei Bezirksliga-Teams ihre ersten Aufgaben im zweiten Teil d...

verfasst am 17.11.2018

Daniel Rinderer scheitert bei der Bayerischen Meisterschaft der Herren in der Vorrunde.

Daniel scheidet bei der Bayerischen in Ingolstadt mit 1 Sieg und 2 Niederlagen zwar in der Vorrunde aus, aber der Start unter den besten 32 Herren Bayerns ist wiederum ein großer Erfolg für den 13-Jährigen. ...

verfasst am 17.11.2018

Florian Kopp gewinnt das Tischtennisturnier Rollstuhlfahrer/Fußgänger in Gotteszell. Herzlichen Glückwunsch !!!

...

verfasst am 17.11.2018

Tischtennis-Youngster Rinderer holt zwei Bayern-Titel (Bericht der PNP vom 24.12.2015)

Ruhmannsfeldener in Dillingen doppelt erfolgreich. Ruhmannsfelden. Er ist einer der besten Nachwuchs-Tischtennisspieler in Süddeutschland und mit 13 Jahren bereits absoluter Leistungsträger bei den Bayernliga-Herren des TV Ruhmannsfelden. Am vergangenen Wochenende hat Daniel Rinderer seine ohnehin umfangreiche Titelsammlung bei den bayerischen Meisterschaften in Dillingen erweitert. Wie im ve...

verfasst am 17.11.2018

Zweimal 5:9: TV-Talfahrt in den Tabellenkeller (Bericht der PNP vom 18.12.2015)

Ruhmannsfelden beendet Vorrunde der Tischtennis-Bayernliga mit zwei Pleiten – Martin "Sokar" Franz kehrt zurück. Der Wechsel von Licht und Schatten zog sich wie ein roter Faden durch die Hinrunde der Bayernliga Süd, die die Tischtennis-Herren des TV 1892 Ruhmannsfelden mit zwei 5:9-Niederlagen abgeschlossen haben. Dem achtbaren Resultat gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter FC Bayern M...

verfasst am 17.11.2018

Klatsche vor Saisonknaller gegen den FC Bayern (Bericht der PNP vom 04.12.2015)

Tischtennis-Bayernliga: TV Ruhmannsfelden verliert gegen Augsburg alle fünf Fünf-Satz-Spiele und geht mit 1:9 baden. Nervenflattern, Konzentrationsmängel, Unentschlossenheit, Verunsicherung – das sind vermutlich die Gründe, warum die I. Herrenmannschaft der TV-Tischtennissparte in der Bayernliga kaum noch Spiele gewinnt, die im fünften Satz entschieden werden. Dieses Manko trat deutlich ...

verfasst am 17.11.2018

Am kommenden Samstag, 05.12.2015, nächstes Heimspiel der Herren 1 in der Bayernliga.

Gegner der 1. Herrenmannschaft des TV Ruhmannsfelden ist der FC Bayern München II, der ohne Verlustpunkt die Tabelle anführt. Beginn ist um 19 Uhr in der TV-Turnhalle. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer. ...

verfasst am 17.11.2018

Platz 3 beim Top-24 des DTTB durch Daniel Rinderer

Beim Top-24-Turnier des Deutschen Tischtennisbundes in Kellinghusen (Schleswig-Holstein) erreicht Daniel den hervorragenden 3. Platz. Gratulation zu dieser tollen Leistung....

verfasst am 17.11.2018

TV kann Ex-Bundesligisten nur in den Doppeln ärgern (Bericht der PNP vom 20.11.2015)

Tischtennis-Bayernliga: Nach 2:1-Führung kassiert Ruhmannsfelden gegen Gräfelfing eine 4:9-Niederlage. Bayernliga-Neuling gegen ehemaligen Bundesligisten – die Karten schienen klar verteilt zwischen den heimischen Tischtennis-Herren des TV 1892 Ruhmannsfelden und dem TSV Gräfelfing. Und die Gastgeber hatten auch das Nachsehen, der Aufsteiger unterlag dem aktuellen Rangzweiten der Bayernlig...

verfasst am 17.11.2018

Bittere Niederlage in einem offenen Schlagabtausch (Bericht der PNP vom 13.11.2015)

Tischtennis-Bayernliga: Ruhmannsfelden verliert beim Niederbayern-Kontrahenten DJK Altdorf nach 7:6-Führung mit 7:9. Fast viereinhalb Stunden gekämpft und dann doch den Kürzeren gezogen: Auch vom zweiten Niederbayern-Derby in Folge mussten die Bayernliga-Herren der TV-Tischtennissparte mit leeren Händen die Heimfahrt antreten. Bei der DJK Altdorf kassierten die Ruhmannsfeldener eine ganz bi...

verfasst am 17.11.2018

Am kommenden Samstag, 14.11.2015, nächstes Heimspiel der Herren 1 in der Bayernliga.

Gegner der 1. Herrenmannschaft des TV Ruhmannsfelden ist der TSV Gräfelfing, der derzeit auf dem 2. Tabellenplatz rangiert. Beginn ist um 19 Uhr in der TV-Turnhalle. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer....

verfasst am 17.11.2018

Rinderer erstmals im Nationaltrikot (Bericht der PNP vom 10.11.2015)

Ruhmannsfeldener Tischtennis-Crack bei den Slovak Cadet Open am Start. Erstmals die deutschen Farben vertreten hat das Ruhmannsfeldener Ausnahme-Tischtennistalent Daniel Rinderer bei den Slovak Cadet Open in Bratislava. Mit der Zweiermannschaft überstand der 13-Jährige mit Tom Mykietyn (Westdeutscher TT-Verband) nach Siegen gegen Holland (3:2), Dänemark (3:2) und einer 1:3-Niederlage gegen F...

verfasst am 17.11.2018

Daniel Rinderer springt in Niedersachsen aufs Podium (Bericht der PNP vom 30.10.2015)

Ruhmannsfeldener Dritter beim Top-48-Turnier der U 15. Einen weiteren tollen Erfolg hat das Ruhmannsfeldener Tischtennistalent Daniel Rinderer seiner Liste hinzugefügt. Beim Top-48-Turnier der U15 des Deutschen Tischtennisverbandes in Goslar (Niedersachsen) belegte Rinderer den 3. Platz. Nach Siegen in der Vorrunde gegen Penderak (Schleswig-Holstein/3:0), Dettling (Baden-Württtemberg/3:2),...

verfasst am 17.11.2018

Gute Ergebnisse durch Christina Wassermann bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Passau.

Christina erreichte in der Damenklasse C im Einzel den 2. Platz, im Doppel den 1. Platz (mit Monika Senftl vom SV Kumhausen) und im Mixed den 5. Platz (mit Johannes Dünnbier vom TV Hauzenberg). GRATULATION !!!...

verfasst am 17.11.2018

Fünf Fünf-Satz-Niederlagen: 3:9-Abfuhr für den TV (Bericht der PNP vom 23.10.2015)

Tischtennis-Bayernliga: Ruhmannsfeldener Pleite beim Niederbayern-Rivalen DJK SB Landshut II. Sie hatten etwas Zählbares ins Visier genommen, die Tischtennis-Herren des TV 1892 Ruhmannsfelden, doch nach der Bayernliga-Auswärtsbegegnung bei DJK SB Landshut II gab es lange Gesichter in den Reihen des Aufsteigers. Das TV-Sextett ging mit 3:9 kräftig baden. Schwacher Trost für die Ruhmannsfelde...

verfasst am 17.11.2018

Famoser Endspurt – und der Ersatzmann macht den Sack zu (Bericht der PNP vom 16.10.2015)

Tischtennis-Bayernliga: TV Ruhmannsfelden überrascht mit 9:6-Auswärtserfolg beim TSV Murnau. Wieder von ihrer besten Seite präsentierten sich die Tischtennis-Herren des TV 1892 Ruhmannsfelden im ersten Auswärtsmatch in der Bayernliga Süd. Beim TSV Murnau, einer etablierten Mannschaft in dieser Spielklasse, durfte der Aufsteiger einen feinen 9:6-Erfolg bejubeln. Mit diesem Sieg gelang de...

verfasst am 17.11.2018

TV Ruhmannsfelden erleidet Rückschlag im Aufsteigerduell (Bericht der PNP vom 09.10.15)

Tischtennis-Bayernliga: Beim 4:9 gegen Westheim glänzt nur Youngster Daniel Rinderer. Ernüchterung bei den Tischtennis-Herren des TV 1892 Ruhmannsfelden: Nach dem 9:5-Auftakttriumph gegen Oberliga-Absteiger Kolbermoor setzte es im Bayernliga-Aufsteigerduell mit der Spvgg Westheim eine 4:9-Pleite. Die Hausherren zogen jedoch in den meisten knappen Spielen und Sätzen den Kürzeren, so dass die...

verfasst am 17.11.2018

Turniersieg durch Christina Wassermann

Beim Edeka-Südbayern-Tischtennis-Cup des SV Buxheim gewinnt Christina den Einzelwettbewerb der Damenklasse C. Herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg!!!...

verfasst am 17.11.2018

TV setzt beim Auftakt dickes Ausrufezeichen !!! (Bericht der PNP vom 29.09.15)

Tischtennis-Bayernliga: Ruhmannsfelden zwingt Oberliga-Absteiger Kolbermoor mit 9:5 in die Knie. Mit einem Paukenschlag haben die Tischtennis-Herren des TV 1892 Ruhmannsfelden die neue Saison in der Bayernliga Süd in Angriff genommen. Beim Auftaktduell wuchs der Aufsteiger über sich hinaus und ließ Oberliga-Absteiger SV DJK Kolbermoor nach einer überragenden Heimvorstellung mit 9:5 abblitz...

verfasst am 17.11.2018

Erstes Heimspiel der Bayernliga Saison 2015/2016

Am kommenden Samstag, 26.09.2015 findet das 1. Punktspiel in der Bayernliga/Süd der Herren zwischen dem TV Ruhmannsfelden und der SV DJK Kolbermoor statt. Spielbeginn ist um 19 Uhr in der TV Turnhalle. Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer. Der Eintritt ist frei. ...

verfasst am 17.11.2018

Saisonfinale eine Generalprobe für den TV

Tischtennis-Landesliga: Nach 9:5 bei Rosenheim II nun gegen Rangdritten Pflichtaufgabe erfolgreich erledigt: Im vorletzten Punktspiel in der Landesliga Südost behielt die I. Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden bei Absteiger DJK SB Rosenheim II mit 9:5 die Oberhand, obwohl Nachwuchs-Ass Daniel Rinderer und Thomas Feilmayr – beide waren mit der Bayern-Auswahl beim Deutschlandpokal gefo...

verfasst am 17.11.2018

TV fiebert Aufstiegsduell mit Augsburg entgegen

Tischtennis-Relegation zur Bayernliga: Ruhmannsfelden pocht am morgigen Samstag auf den Heimvorteil Einer mit Höhepunkten gespickten Saison können die Tischtennis-Herren des Turnvereins 1892 Ruhmannsfelden die Krone aufsetzen. Als Vizemeister der Landesliga-Südost hat der Aufsteiger das Startticket für die Relegationsrunde zur Bayernliga gelöst. Am morgigen Samstag steigt der erste Stichka...

verfasst am 17.11.2018

Bayernliga-Aufstieg ade: TVR verliert 4:9

Tischtennisteam aber deutlich unter Wert geschlagen – Alle sechs Fünf-Satz-Partien verloren Es hat nicht sollen sein, der Traum vom Aufstieg in die Tischtennis-Bayernliga ist geplatzt. Die I. Herrenmannschaft des TV 1892 Ruhmannsfelden musste sich Post SV Telekom Augsburg mit 4:9 geschlagen geben. Dem Ergebnis nach eine klare Angelegenheit, aber die Ruhmannsfeldener zeigten sich im Relega...

verfasst am 17.11.2018